1. FC Kaiserslautern: Weltmeister Erik Durm wechselt in die 2. Liga

Der 1. FC Kaiserslautern treibt seine Zweitliga-Kaderplanung weiter voran. Ein Weltmeister von 2014 wird auch künftig für die Red Devils spielen

Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern verpflichtete Rechtsverteidiger Erik Durm. Das teilten die Pfälzer am Mittwochmorgen mit

Zu den Hintergründen des Wechsels sagt der Weltmeister von 2014: „Auch wenn ich noch nie für den FCK gespielt habe, fühlt es sich wie zu Hause an. Der FCK war der Grund, warum ich mit dem Fußball angefangen habe. Ich weiß, was der FCK für die Menschen hier bedeutet und werde es tun

“ "Ich tue alles dafür, dass wir eine erfolgreiche Saison haben

Außerdem liegen noch keine Informationen zur Vertragslaufzeit vor. Durm hat in der vergangenen Saison nur sieben Bundesligaspiele für den Hessen-Fußballer aus der Europa League absolviert