A$AP Rocky teilt Kleidung mit Rihanna

A$AP Rocky macht es nichts aus, die Kleidung mit seiner Freundin Rihanna zu teilen.

Das Paar, das Anfang des Monats einen kleinen Jungen bekommen hat, zeigt sich oft in aufeinander abgestimmten Looks.

In einem neuen Interview für Dazed betonte A$AP Rocky, dass er und Rihanna nicht viel Zeit damit verbringen, zusammenpassende Outfits zusammenzustellen, aber er verriet, dass die Umbrella-Sängerin Teile aus seinem Kleiderschrank „klaut“.

„Ich denke, das ist ganz natürlich. Wir sehen von Natur aus gut zusammen aus“, sagte er über ihre passenden Klamotten. „Weißt du, es würde eine Menge Arbeit bedeuten, uns zu zwingen, zusammenzupassen, bevor wir das Haus verlassen. Manchmal passen wir genau zusammen, oder wir tragen einfach die gleichen Sachen. Wenn ich ein Hemd kaufe, das ihr gefällt, rechne ich damit, dass es mir gestohlen wird… aber dann muss ich es zurückstehlen.“

A$AP Rocky, der mit bürgerlichem Namen Rakim Mayers heißt, sagte weiter, dass er sich ständig von der Mode inspirieren lässt, aber seinen verstorbenen Freund und Mitarbeiter Virgil Abloh sehr vermisst.

Der Off-White-Gründer und Louis-Vuitton-Designer für Herrenmode verstarb im vergangenen November im Alter von 41 Jahren.

„Virgil war ein Orakel für viele von uns schwarzen Kids und jungen Kreativen. Selbst wenn man die ethnische Zugehörigkeit oder Nationalität außer Acht lässt, hat er so viel Kultur beeinflusst, ob Hip-Hop, Mode oder Louis Vuitton. Heutzutage kann man Streetwear nicht mehr von High Fashion unterscheiden“, so der 33-Jährige weiter.