Alan White verpasst krankheitsbedingt die Shows zum 50-jährigen Jubiläum von Yes

Der Schlagzeuger von Yes, Alan White, hat seine Teilnahme an der „Close To The Edge“-Tour zum 50-jährigen Jubiläum der Band in Großbritannien und Irland abgesagt.

Der 72-jährige Schlagzeuger, der bei John Lennons „Imagine“ das Schlagzeug spielte, ist krankheitsbedingt gezwungen, die anstehende Tournee zum fünfjährigen Bestehen der bahnbrechenden Progressive-Rock-Band zu verpassen, bei der Songs von ihrem 1972er Album gespielt werden sollen.

Er wird bei der Tournee, die am 15. Juni in Glasgow (Schottland) beginnt und am 29. Juni in Cork (Irland) endet, durch seinen Freund Jay Schellen ersetzt, der Alan bereits mehrfach vertreten hat.

Das Management der Band sagte in einer an die Presse herausgegebenen Erklärung: „Alan hat sich sehr darauf gefreut, wieder live zu spielen und sich darauf vorzubereiten, 50 Jahre mit Yes zu feiern, nachdem er im Juli 1972 bei der Close To The Edge Tour zur Band gestoßen war, womit sich der Kreis im Jahr 2022 schließt. Alans enger Freund Jay Schellen wird an Alans Stelle den Schlagzeugerdienst übernehmen.“

Jay spielte mit Yes auf deren Nordamerika-Tournee 2016, als Alan sich von einer Rückenoperation erholte.

Als er sich fitter fühlte, spielte Alan neben Jay.

Er sprang auch bei „Cruise To The Edge“ ein, nachdem Alan an einer bakteriellen Infektion erkrankt war.

Jay spielt nicht nur live mit Yes, sondern ist auch auf der 2019 erscheinenden LP „Yes 50 Live“, der „The Royal Affair Tour: Live from Las Vegas“ und auf dem 2021 erscheinenden Studioalbum „The Quest“.

Yes‘ ‚Close To The Edge‘ 2022 Tourdaten sind:

15. Juni: Glasgow Royal Concert Hall

17. Juni: Manchester Bridgewater Hall

18. Juni: Nottingham Royal Concert Hall

20. Juni: Liverpool Philharmonic Hall

21. Juni: Londoner Royal Albert Hall

22. Juni: York Barbican

24. Juni: Birmingham Symphony Hall

26. Juni: Newcastle City Hall

28. Juni: Dublin Vicar Street, Irland

29. Juni: Cork Opera House, Irland