Apple hat gerade einen neuen HomePod für 299 Dollar angekündigt.

Apple hat am Mittwoch die zweite Generation seines HomePods angekündigt. Er kostet 299 Dollar.

Der HomePod der zweiten Generation folgt auf die erste Generation, die Apple 2021 zugunsten des kleineren und günstigeren HomePod mini einstellte. Der ursprüngliche HomePod kam mit einem Preis von 349 US-Dollar auf den Markt und konnte sich nie so durchsetzen wie die günstigeren Produkte von Amazon Echo oder Google Nest. Apple senkte den Preis im Jahr 2019 auf 299 US-Dollar.

Der neueste HomePod ermöglicht es Nutzern, Smart Home-Automatisierungen mit Siri zu erstellen, die Temperatur und Luftfeuchtigkeit in ihren Häusern zu überprüfen und Warnungen zu erhalten, wenn ein Rauch- oder Kohlenmonoxidalarm erkannt wird, so Apple. Der HomePod soll dank der Unterstützung von Spatial Audio besser klingen, was den Eindruck erweckt, als käme die Musik aus der Umgebung.

Außerdem unterstützt er den neuen Matter-Standard, was bedeutet, dass er mit einer neuen Generation von Smart-Home-Geräten wie Glühbirnen, Türklingeln und Kameras zusammenarbeiten wird, ohne dass sich die Nutzer Gedanken darüber machen müssen, ob das Gerät einen Amazon-, Google- oder Apple-basierten Smart-Home-Hub unterstützen wird.

Der neue HomePod kann ab Mittwoch online und im Apple Store in Schwarz oder Weiß bestellt werden. In die Läden kommt er am 3. Februar.