Bildungsministerium erlässt Darlehen von mehr als 110.000 Personen im öffentlichen Dienst

Vorübergehende Änderungen des problembehafteten Public Service Loan Forgiveness Program haben dazu geführt, dass mehr als 110.000 Personen mit Studentenschulden um 6,8 Milliarden Dollar entlastet wurden.

Die neuen Zahlen des US-Bildungsministeriums zeigen, wie viele Kreditnehmer von den im letzten Jahr von der Regierung Biden angekündigten Maßnahmen profitieren. Hunderttausenden weiteren Kreditnehmern könnten die Schulden im Rahmen dieser Maßnahmen erlassen werden. Nach Angaben des Bildungsministeriums beläuft sich der durchschnittliche Schuldenerlass pro Kreditnehmer auf fast 60.000 Dollar.

Der Darlehenserlass für den öffentlichen Dienst wurde 2007 vom damaligen Präsidenten George W. Bush in Kraft gesetzt und ermöglicht es gemeinnützigen und staatlichen Angestellten, ihre Bundesstudiendarlehen nach 10 Jahren oder 120 Raten zu streichen. Das Consumer Financial Protection Bureau schätzt, dass ein Viertel der amerikanischen Arbeitnehmer dafür in Frage kommen könnte.

Mehr von Personal Finance:

Wie sich die Lohnsteuer für die Sozialversicherung ändern könnte

Senioren setzen große Hoffnungen in die Preisreform für verschreibungspflichtige Medikamente

Wie veränderte Arbeitsanforderungen SSI-Empfängern helfen können

Das Programm ist jedoch von Problemen geplagt, so dass Menschen, die tatsächlich Hilfe erhalten, eine Seltenheit sind.

Die Kreditnehmer glauben oft, dass sie für die Streichung ihres Kredits zahlen, um dann irgendwann im Laufe des Prozesses festzustellen, dass sie die Voraussetzungen nicht erfüllen, meist aus verwirrenden technischen Gründen. Kreditgebern wird vorgeworfen, Kreditnehmer in die Irre zu führen und ihre Zeitpläne zu verpfuschen.

Die Reformen unter der Biden-Regierung beinhalten eine Neubewertung der Zeitpläne der Kreditnehmer und die Anrechnung einiger Zahlungen, die zuvor nicht förderfähig waren, weil beispielsweise ein Kreditnehmer unwissentlich einen nicht qualifizierten Rückzahlungsplan in Anspruch genommen hat.