Bill Gates erklärt, was Sie jetzt tun können, um den Klimawandel zu bekämpfen

Chesnot | Getty Images News | Getty Images

Der Klimawandel ist ein so überwältigendes und systemisches Problem, dass man leicht das Gefühl bekommt, ein Einzelner könne nichts dagegen tun. Doch Microsoft-Mitbegründer und Philanthrop Bill Gates gab am Donnerstag in einer Online-Frage-Antwort-Runde auf Reddit einige konkrete Vorschläge.

Kaufen Sie klimafreundliche Produkte, um die Kosten zu senken

Wenn Sie sich als Verbraucher dafür entscheiden, teurere Produkte zu kaufen, die weniger Kohlenstoffemissionen verursachen, mag sich das wie ein Tropfen auf den heißen Stein anfühlen. Aber wenn genug Menschen diese Produkte kaufen, wird dies die Nachfrage ankurbeln, zu einer größeren Verbreitung führen und den Preis für diese klimabewussten Optionen drücken, sagte er. „Wenn grüne Produkte auf den Markt kommen, wie Elektroautos, Kunstfleisch oder Wärmepumpen zum Heizen und Kühlen von Häusern, werden sie etwas mehr kosten. Indem man diese Produkte kauft, treibt man die Skalierung voran, was zu niedrigeren Preisen führt, so dass ‚grüne Prämien‘ reduziert werden“, sagte Gates auf Reddit. Die Idee einer „grünen Prämie“ hat Gates schon oft diskutiert. Dabei handelt es sich um den Preisunterschied zwischen einem konventionellen Produkt und der klimafreundlichen Alternative. Regierungen können dazu beitragen, die Umweltprämie zu reduzieren, indem sie Maßnahmen ergreifen, die den Preis der klimabewussten Option senken und die konventionelle Variante teurer machen, so Gates in einem Blogbeitrag aus dem Jahr 2020 über Umweltprämien. Unternehmen und Investoren können ebenfalls dazu beitragen, die Umweltprämie zu senken, indem sie in klimafreundliche Alternativen investieren und sich für Regierungen einsetzen. Aber auch der Einzelne kann einen Beitrag zur Entwicklung der Märkte für neue, sauberere Produkte leisten. „Wenn Sie ein Elektroauto oder einen Burger auf pflanzlicher Basis kaufen, obwohl er mehr kostet als die Alternative, dann sagen Sie damit den Unternehmen, die diese Produkte herstellen: ‚Es gibt eine Nachfrage nach diesen Produkten. Stellt mehr davon her und wir werden sie kaufen“, schrieb Gates in einem Blogbeitrag zu diesem Thema, der 2020 veröffentlicht wurde. „Das treibt die Investitionen in die Forschung an, was dazu beiträgt, den Preis zu senken und saubere Produkte letztlich für alle erschwinglicher und verfügbar zu machen.“

Natürlich ist für manche die teurere Alternative finanziell nicht möglich, und Gates räumt dies in seinem Blogpost ein.

Wählen Sie, und beginnen Sie vor Ort

Neben der Unterstützung neuer grüner Industrien kann jeder Einzelne zur Bekämpfung des Klimawandels beitragen, indem er die Unternehmen, in denen er arbeitet, beeinflusst und für gewählte Vertreter stimmt, die der Klimapolitik Priorität einräumen, so Gates. In seiner Reddit-Antwort verlinkte Gates auf einen Blogbeitrag aus dem Jahr 2021, in dem er ein Kapitel aus seinem Buch „How to Avoid a Climate Disaster“ (Wie man eine Klimakatastrophe vermeidet) zitierte, in dem er die Bedeutung der Stimmabgabe betonte, die im Gegensatz zum Kauf grüner Produkte kein Geld erfordert. „Sich in den politischen Prozess einzubringen ist der wichtigste Schritt, den Menschen aus allen Gesellschaftsschichten tun können, um eine Klimakatastrophe zu vermeiden“, schreibt Gates in seinem Buch. Politiker müssen ständig mit einer Vielzahl von Prioritäten jonglieren, und wenn ihre Wähler ihre Besorgnis über Klimafragen zum Ausdruck bringen, werden die Politiker ihre Energie eher darauf konzentrieren, schrieb Gates. „Was auch immer Sie für andere Ressourcen haben, Sie können immer Ihre Stimme nutzen, um Veränderungen zu bewirken“, schreibt Gates in seinem Buch. „Rufen Sie an, schreiben Sie Briefe, besuchen Sie Rathäuser. Sie können Ihren Politikern zu verstehen geben, dass es für sie genauso wichtig ist, über das langfristige Problem des Klimawandels nachzudenken wie über Arbeitsplätze, Bildung oder Gesundheitsversorgung.“ Wenn Sie Ihre Stimme in der Politik einsetzen, sollten Sie konkret sein und vor Ort beginnen, sagt Gates. „In den Vereinigten Staaten zum Beispiel wird die Elektrizität in erster Linie von den landesweiten Kommissionen der öffentlichen Versorgungsbetriebe reguliert, die sich entweder aus gewählten oder ernannten Kommissaren zusammensetzen. Erfahren Sie, wer Ihre Vertreter sind, und bleiben Sie mit ihnen in Kontakt“, schreibt Gates in seinem Buch. Und wenn Sie Lust dazu haben, kandidieren Sie für ein politisches Amt, schreibt Gates.

Veränderungen der Infrastruktur