BTS fördern Fan-Initiative #MyBTStory

Die Stars von BTS haben sich mit YouTube für eine Fan-Challenge namens #MyBTStory zusammengetan.

Am Montag baten die Mitglieder der K-Pop-Gruppe ihre Follower, ihre Erinnerungen an die Boyband aus den letzten neun Jahren zu teilen.

„Liebe ARMY, neun Jahre lang seid ihr unsere größten Champions gewesen“, schrieben die Sänger in einem gemeinsamen Statement auf dem offiziellen YouTube-Blog. „Während wir uns auf die Reise in unser zehntes Jahr als Band begeben, wollen wir uns an all die besonderen Momente erinnern und feiern, die wir bisher zusammen erlebt haben. Von diesem Samstag an möchten wir euch bitten, eure BTS-Geschichten mit uns und untereinander auf YouTube Shorts zu teilen.“

Die Initiative beginnt offiziell am Freitag.

„Von unserem ersten Konzert über die größten Bühnen der Welt bis hin zu Videopremieren und Albumveröffentlichungen – ihr wart mit uns dabei und wir wollen diese unvergesslichen BTS-Momente mit euch erleben. Wenn ihr den Hashtag #MyBTStory zu eurer Short hinzufügt, können wir eure Geschichte sehen und möglicherweise in ein ARMY-Tribute-Video aufnehmen, das wir gerade drehen und das eine Sammlung dieser Erinnerungen zeigen wird“, so die beiden weiter. „ARMY, wir lieben euch so sehr, danke, dass ihr zu uns gehalten habt und wir können es kaum erwarten, zu sehen, was ihr kreiert!“

Die #MyBTStory-Challenge startet am selben Tag wie das Yet to Come (The Most Beautiful Moment) Musikvideo und das dreiteilige Anthologie-Album Proof der Band.

Die Initiative wird bis zum 9. Juli laufen.