Das neue Album von Kendrick Lamar bricht 2022 den Rekord für das beste Debüt in der ersten Woche

Das neue Album Mr. Morale & the Big Steppers von Kendrick Lamar hat den diesjährigen Rekord für das beste Debüt in der ersten Woche gebrochen.

Der Alright-Rapper hatte das größte Albumdebüt aller Künstler in diesem Jahr, wobei seine fünfte Studioveröffentlichung Rekordverkaufszahlen erzielte, berichtet Variety.

Mr. Morale ist das erste Album des Rappers seit fünf Jahren und sein viertes, das Platz 1 der Billboard 200 Albumcharts erreicht.

Laut Luminate wurden von der Veröffentlichung am 13. Mai bis zum Ende der Woche am 19. Mai 295.500 äquivalente Albumeinheiten in den Vereinigten Staaten verkauft. In dieser Woche wurden rund 35.000 digitale Albumverkäufe abgewickelt.

Kendricks Album ist nun das meistverkaufte Album in der ersten Woche seiner Veröffentlichung im Jahr 2022 und das meistverkaufte seit Adeles „30“, das im November letzten Jahres erschien.

Mr. Morale war das am zweithäufigsten gestreamte Album. Bad Bunnys Un Verano Sin Ti hält immer noch den Rekord für das meistgestreamte Album in seiner ersten Woche. Kendricks Album erreichte 343,02 Millionen On-Demand-Streams.

Variety führt den Unterschied auf die höhere Anzahl an Titeln auf Un Verano Sin Ti zurück, da das Album 23 Songs enthält, während Mr. Morale nur 18 Songs enthält.

Mr. Morale & the Big Steppers wird am 27. Mai auf CD veröffentlicht.