Die Kardashians": Kylie nennt Tristan die "schlimmste Person auf dem Planeten" nach Vaterschaftsskandal

Der Beginn von Tristan Thompsons jüngstem Betrugsskandal, der zu einer Vaterschaftsklage führte, spielte sich in der Folge von The Kardashians vom 9. Juni ab. Während eines morgendlichen Trainings erfuhr Kim Kardashian von der Klage aus dem Jahr 2021, in der Tristan zugab, Geschlechtsverkehr mit einer anderen Frau (Maralee Nichols) gehabt zu haben. Sie versuchte verzweifelt, Khloe Kardashian zu erreichen, die noch nicht aufgewacht war.

Während Kim versuchte, das Gelesene zu verarbeiten, rief Kylie Jenner sie geschockt an. „Du lügst“, sagte Kylie am Telefon. „Nein, ich lüge nicht, verdammt“, antwortete Kim. „Ich zittere für sie. Meine Seele stirbt für sie.“ Kim zog dann Tristans Erklärung in der Klage heran, während Kylie klagte: „Ist Tristan etwa der schlimmste Mensch auf dem Planeten?“ Schließlich war es nicht das erste Mal, dass Tristan Khloe auf sehr öffentliche Weise betrogen hat.

„Ich bin gerade am Filmen, aber das passiert bei uns immer. Ich filme immer, wenn so etwas passiert“, sagte Kim. „Lass mich dir das vorlesen. Das sind Papiere, die ER eingereicht hat, in denen steht: ‚Das einzige Mal, dass ich mit der Klägerin, also dem Mädchen, Geschlechtsverkehr hatte, war im März 2021 in Houston, Texas. Die Petentin behauptet, dass sie mit meinem Kind schwanger ist und am 3. Dezember erwartet wird, aber die Petentin kann sich nicht daran erinnern, wann ich Geschlechtsverkehr mit ihr hatte. Daher weiß ich nicht, ob die Behauptungen, ich sei der Vater des Kindes, durch Fakten gestützt werden. Er behauptet also, er habe mit ihr geschlafen.“

Verwandte Galerie Kylie Jenners sexieste Fotos Kylie Jenner bringt eine limitierte Sonnenbrillen-Kollektion mit dem Brillenhersteller Quay Australia auf den Markt – und trägt einen falschen Pixie-Cut. Die QUAYXKYLIE Capsule Collection – bestehend aus 4 Modellen und 11 Skiern – wird ab dem 11. Juli unter http://www.QuayAustralia.com und im Einzelhandel weltweit für 75 bis 80 US-Dollar erhältlich sein. Kylie, die die Sonnenbrillen zusammen mit dem Quay Australia Team persönlich entworfen hat, sagte: „Ich trage schon seit langer Zeit Sonnenbrillen von Quay Australia. Ich bin so aufgeregt, meine eigene Kollektion zu entwerfen und meine Liebe zu dieser Marke mit meinen Fans zu teilen.“ Linda Hammond, Gründerin von Quay Australia, sagte: „Wir haben in Kylie die perfekte Kollaborateurin gefunden. Ihr sozialer Einfluss ist unvergleichlich und sie ist bekannt für ihren dynamischen Stil und ihren Schneid, dem ihre Anhänger nacheifern wollen.“ *BYLINE MUST CREDIT: QUAY AUSTRALIA/SPLASH NEWS Abgebildet: Kylie Jenner Ref: SPL1528162 280617 NON-EXCLUSIVE Picture by: SplashNews.com Splash News and Pictures USA: +1 310-525-5808 London: +44 (0)20 8126 1009 Berlin: +49 175 3764 166 photodesk@splashnews.com World Rights EXKLUSIV: Kylie Jenner steigt vor der Met Gala in New York aus ihrem 100 Millionen Dollar teuren Privatjet. 01. Mai 2022 Abgebildet: Kylie Jenner. Bildnachweis: TheRealSPW / MEGA TheMegaAgency.com +1 888 505 6342 (Mega Agency TagID: MEGA853221_001.jpg) [Foto über Mega Agency]

Kim schaltete dann Kourtney Kardashian in das Gespräch ein, und Kylie wies darauf hin, dass die Frau, Maralee, an diesem Tag entbinden sollte. „Ja, heute ist das Datum“, bestätigte Kim. „Er verlangt einen Vaterschaftstest und gibt zu, dass er Sex mit ihr hatte! Khloe schenkte ihm seinen 30. Geburtstag nach Hause, fuhr nach Houston, um auf Tour zu spielen – wir können seinen Terminkalender überprüfen – und dann schlief er mit diesem Mädchen. Ich habe ihm das gerade geschickt und gefragt: ‚Weiß Khloe davon?‘ Sie antwortet nicht. Sie hat keine Ahnung.“

Kourtney schimpfte über Tristans „unendlichen Verrat“ und Kim war den Tränen nahe, als sie hinzufügte: „Das ist das größte Zeichen. Die ganze Sache ist so traurig, dass sie einen kleinen Jungen will, und jetzt bekommt dieses Mädchen einen kleinen Jungen? Ein verdammter Wahlloser, mit dem er in einer Nacht schläft? F*** ihn, ich war so ein Team von ihm.“ Alle drei Frauen waren sich einig, dass Khloe das nicht verdient hat, und Kylie bestand darauf, dass dies ihr „letztes Zeichen“ sein muss, die Sache mit Tristan zu beenden.

Schließlich rief Khloe Kim zurück, die von all dem gar nichts mitbekommen hatte. „Was zum Teufel ist das?“, fragte sie, als Kim sie auf die Nachrichten verwies, die sie ihr über die Situation geschickt hatte. Die Folge endete an dieser Stelle und soll nächste Woche fortgesetzt werden. Wie die Fans jedoch wissen, wurde schließlich bestätigt, dass Tristan der Vater von Maralees Baby ist. Er und Khloe sind weiterhin gemeinsam Eltern, sind aber noch nicht wieder zusammen gekommen.