Doja Cat zieht sich von der Weeknd-Tour zurück

Doja Cat hat seine Teilnahme an der Sommer-Stadiontour von The Weeknd abgesagt.

Der 26-jährige Star sollte The Weeknd auf seiner „After Hours Til Dawn“-Stadiontournee unterstützen, die im Juli beginnt, aber sie musste wegen einer Mandeloperation zurücktreten.

Sie schrieb auf Instagram: „Hi Leute. Ich wollte, dass ihr es zuerst von mir erfahrt. Leider muss ich mich so schnell wie möglich einer Operation an meinen Mandeln unterziehen. Die Operation ist Routine, aber die Genesung wird wegen der Schwellung eine Weile dauern. Das bedeutet, dass ich meinen Festival-Lauf in diesem Sommer sowie die The Weeknd-Tour absagen muss. Ich fühle mich schrecklich deswegen, aber ich kann es kaum erwarten, bis alles verheilt ist und ich wieder Musik machen und ein Erlebnis für euch alle schaffen kann.“

Doja hat auch ihre geplanten Auftritte beim Hangout Festival in Alabama dieses Wochenende und beim Glastonbury Festival in Großbritannien nächsten Monat abgesagt.

Über ihre gesundheitlichen Probleme schrieb sie auf Twitter: „Dr. musste mir gerade in die linke Mandel schneiden. Ich hatte einen Abszess darin. Mein ganzer Hals ist f*****, also könnte ich bald ein paar schlechte Nachrichten für euch haben. Ich habe f***** Antibiotika genommen, aber vergessen, dass ich sie genommen habe, und dann habe ich den ganzen Tag Wein getrunken und gedampft, und dann habe ich eine fiese Wucherung auf meiner Mandel bekommen, also mussten sie sie heute operieren (sic).“