Eminem veröffentlicht diese Woche die erweiterte Ausgabe von The Eminem Show

Eminem veröffentlicht diese Woche eine erweiterte Ausgabe der „The Eminem Show“.

Der 49-jährige Rapper verwöhnt seine Fans am Donnerstag (26.05.22) anlässlich des 20-jährigen Jubiläums seiner vierten LP mit einer aktualisierten Version seines Albums von 2002.

In Anspielung auf den Text der Hitsingle ‚Without Me‘ schrieb er am Dienstag (24.05.22) auf Instagram: „‚Well, if you want Shady, this is what I’ll give ya‘. #TheEminemShow 20th Anniversary Expanded Edition erscheint am Donnerstag, 26.5. (sic)“

Slim Shady teilte auch ein Video, in dem eine animierte Version des Hip-Hop-Stars vor mehreren Bildschirmen zu sehen ist, auf denen die Musikvideos zu den großen Singles des Albums abgespielt werden, darunter ‚Without Me‘, ‚Superman‘, ‚White America‘, ‚Cleaning Out My Closet‘ und ‚Sing For The Moment‘.

Er hat keine weiteren Details über den Inhalt der erweiterten Ausgabe bekannt gegeben, obwohl sie wahrscheinlich Demos und möglicherweise einige ungehörte Tracks enthalten wird.

Eminem soll noch in diesem Jahr neben Dolly Parton und Carly Simon in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen werden.

In einem bizarren Statement teilte er eine Karikatur von sich selbst vor den Minions aus der Zeichentrickserie „Despicable Me“ mit der Überschrift: „Die Minions gratulieren Eminem. Rock and Roll Hall of Fame 2022“.

Eminem tweetete: „@Minions halten mir den Rücken frei. Shout out to Gru and them…“

Unterdessen lobte der Rapper kürzlich Kendrick Lamar für sein neues Album „Mr. Morale and The Big Steppers“.

Der ‚Lose Yourself‘-Hitmacher teilte auf Twitter seine Gedanken zu Kendricks neuer Musik mit, markierte seinen Freund Dr. Dre und schrieb: „Dieses Kendrick Album ist f****** lächerlich. I’m speechless.“

Nur wenige Monate nach dem gemeinsamen Auftritt der beiden bei der Halbzeitshow des Super Bowl LVI im Februar, bei dem sie gemeinsam mit Stars wie Dr. Dre, Snoop Dogg und Mary J. Blige auftraten.