FC Bayern befördert Ex-Profi Halil Altintop: "Übergangskoordinator"

Der Fokus auf die Jugendarbeit wird beim FC Bayern, der bisher stark ausgebaut wurde, weiter gestärkt. Dabei soll auch der aktuelle U17-Trainer helfen

Halil Altintop wird offenbar „Transition Coordinator“ beim FC Bayern. Davon berichtet der Sport Bild. Dem Bericht zufolge soll der 39-Jährige dazu beitragen, die jungen Talente seiner eigenen Akademie besser in den Männerbereich zu integrieren. Er soll die Spieler beraten und ein Bindeglied zwischen der Jugend und professionellen Trainern sein

Altintop war in diesem Jahr bisher U-17-Trainer Bayerns und belegte den sechsten Platz in der B-Junioren-Bundesliga. Während er diese neue Aufgabe übernimmt, sollte er kein Team mehr schulen, um bei seinen Entscheidungen unparteiischer zu sein

Der ehemalige Profi von Schalke 04, 1. Der FC Kaiserslautern und der FC Augsburg bringen viel Erfahrung mit in die neue Aufgabe, absolvierten zwischen 2000 und 2018 fast 600 Pflichtspiele und erzielten als Stürmer mehr als 130 Tore