Handball-Champions-League: THW Kiel im Halbfinale gegen FC Barcelona

Wien (dpa) – Schweres Unentschieden für THW Kiel: Der deutsche Handball-Rekordhalter trifft im Halbfinale der Champions League auf den FC Barcelona

Dies war das Ergebnis der Auslosung in Wien. Der Budapester Topclub KC Veszprem und der polnische Meister Vive Kielce treten im zweiten Finale gegen den nationalen Torhüter Andreas Wolff an. Das Finale 4 findet am 18./19. Juni in Köln statt

Hier kommt die mit Spannung erwartete Neuauflage des Finales 2020, als Kiel Barça 33:28 schlug. THW-Frontmann Sander Sagosen sagte nach dem Unentschieden : „Wir hoffen, die Trophäe wieder nach Kiel zu holen“ Barcelona ist mit zehn Siegen der Rekordgewinner in der Eliteklasse. Kiel hat den Pokal in den Jahren 2008, 2010, 2012 und 2020 viermal gewonnen. 2016 gewann Veszprem Kielce, obwohl er auf den ersten Champions-League-Titel wartete.