Harry Styles kündigt einzigartige Live-Session zur Feier von Harry's House an

Harry Styles hat einen besonderen, einmaligen Auftritt für „The First Take“ angekündigt.

Der „As It Was“-Hitmacher wird die Veröffentlichung seines neuen Albums „Harry’s House“ am 13. Juni mit einer einzigartigen Session feiern.

Der japanische YouTube-Kanal, der über sechs Millionen Abonnenten hat, stellt die Künstler vor die Aufgabe, einen Track „in einem rein weißen Raum mit dem Künstler vor einem einzigen Mikrofon“ zu spielen.

Die Session wird in einem einzigen Take gefilmt, wobei die Produktion „einfach und reduziert“ gehalten wird.

Wie in einer Pressemitteilung bekannt gegeben wurde, wird Harry in der Show „einen Fan-Favoriten aus seinem brandneuen Album“ singen. Weitere Details sollen noch vor der Vorstellung am 13. Juni bekannt gegeben werden.

In der Zwischenzeit kündigte Harry vor kurzem an, dass er einen Teil der Einnahmen aus dem US-Abschnitt seiner „Love On Tour“ an die Anti-Waffengewalt-Gruppe Everytown for Gun Safety Support Fund spenden wird, nachdem er von der jüngsten Schießerei an einer Schule in Uvalde, Texas, bei der am 24. Mai 19 Schüler und zwei Lehrer getötet wurden, „am Boden zerstört“ war.

In einem Beitrag auf Instagram schrieb Harry: „Zusammen mit euch allen bin ich absolut erschüttert über die jüngste Reihe von Massenerschießungen in Amerika, die ihren Höhepunkt in der Robb Elementary School in Texas fand.

„Auf unserer Nordamerika-Tournee werden wir mit Everytown zusammenarbeiten, die sich für die Beendigung von Waffengewalt einsetzen, spenden, um ihre Bemühungen zu unterstützen, und die von ihnen vorgeschlagenen Aktionspunkte teilen.

Harry hat bereits 42 Termine seiner Nordamerika-Tournee ausverkauft, darunter ein Auftritt im New Yorker Madison Square Garden und ein weiterer im Kia Forum in Los Angeles.

Rolling Stone.com berichtet, dass Harry und sein Tourneeveranstalter LiveNation in der Lage sein werden, mehr als 1 Million Dollar zur Unterstützung der Kampagne für Waffensicherheit zu übergeben.

Die Tournee wird nach Kanada führen, bevor sie in US-Städten wie Austin, Texas, für fünf Nächte und dann Chicagos United Center für die gleiche Anzahl von Shows stattfindet.

Zum Abschluss der Tournee wird Harry 10 Abende im Kia Forum in Los Angeles spielen, der letzte Termin ist für den 15. November angesetzt.