IRS macht Fortschritte beim Abbau des Rückstands bei den Steuererklärungen, aber Millionen von Steuererklärungen bleiben weiterhin unbearbeitet

Charles P. Rettig, Commissioner des Internal Revenue Service, sagt während der Anhörung des Finanzausschusses des Senats mit dem Titel The IRS Fiscal Year 2022 Budget, im Dirksen Senate Office Building in Washington, D.C., am 8. Juni 2021 aus.

Der IRS macht Fortschritte beim Abbau des Rückstaus an unbearbeiteten Steuererklärungen, aber Millionen von Steuererklärungen sind immer noch nicht bearbeitet, so die Behörde.

Mit Stand vom 10. Juni hatte der IRS etwa 4,5 Millionen der mehr als 4,7 Millionen individuellen Papiersteuererklärungen aus dem Jahr 2021 fertiggestellt, und die Behörde erwartet, dass sie in dieser Woche fehlerfreie individuelle Einreichungen aus dem Jahr 2021 abschließen wird, sagte sie am Dienstag.

Der IRS hat auch den Großteil der Steuererklärungen für 2022 bearbeitet – mehr als 143 Millionen – und fast 98 Millionen Erstattungen im Wert von 298 Milliarden Dollar ausgestellt.

Mehr von Personal Finance:

Was eine bundesweite Steuerbefreiung für die Preise an der Tankstelle bedeuten könnte

Steuerprofis „sehr skeptisch“ über erweiterte IRS-Sprachroboter für Zahlungspläne

Beyoncés „Break My Soul“ ist eine Ode an die große Resignation

Die IRS sieht sich jedoch immer noch mit mehr als doppelt so vielen unbearbeiteten Steuererklärungen konfrontiert wie in einem normalen Jahr, so die Behörde.

Nach Angaben der IRS waren am 10. Juni 11 Millionen Steuererklärungen anhängig, darunter auch solche, die vor 2022 eingereicht wurden, sowie neue Steuererklärungen für 2021.

„Die fehlerfreie Bearbeitung der im letzten Jahr eingereichten individuellen Steuererklärungen ist ein wichtiger Meilenstein, aber es gibt noch viel zu tun“, sagte IRS-Kommissar Chuck Rettig in einer Erklärung.

„Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, alles zu tun, was möglich ist, um die Bearbeitung dieser Steuererklärungen zu beschleunigen, und wir werden in diesem Sommer weitere Mitarbeiter einstellen“, sagte er.