Jason Cooper, Schlagzeuger von The Cure, unternimmt eine Wohltätigkeitsradtour zum Gedenken an ein verstorbenes Crew-Mitglied

Jason Cooper, Schlagzeuger von The Cure, unternimmt zu Ehren des verstorbenen Crewmitglieds Paul ‚Ricky‘ Welton eine Wohltätigkeitsradtour.

Der „Boys Don’t Cry“-Musiker möchte damit dem langjährigen Mitglied des Bandteams Tribut zollen, das während der Tournee 2019 tragischerweise einen Herzinfarkt erlitt und wenige Tage später starb.

Jason wird am 19. Juni am „London To Brighton Bike Ride“ der British Heart Foundation teilnehmen, der im Londoner Stadtteil Clapham Common beginnt und 54 Meilen entfernt an der Strandpromenade von Brighton endet.

In der Sendung BBC Radio 5 Live“ sagte er: „Ich fahre den London To Brighton Bike Ride für die British Heart Foundation in Erinnerung an meinen lieben verstorbenen Schlagzeugtechniker [Ricky], der an einem Herzinfarkt starb.

„Wir hatten viele gemeinsame Momente, er war einfach wunderbar auf der Bühne und ich konnte mich immer auf ihn verlassen. Ricky wird schmerzlich vermisst.

„Die BHF hofft, durch die Veranstaltung, an der 14.000 Reiter teilnehmen werden, 2,8 Millionen Pfund zu sammeln. Sie geben Millionen von Pfund aus, um lebensrettende Forschung zu finanzieren, und das ist ein so würdiger Zweck“.

Lee Sumner, Eventmanager von London nach Brighton, lobte Jasons Leidenschaft, mit der er die Herausforderung annahm und dazu beitrug, Bewusstsein und Spenden zu sammeln.

Er fügte hinzu: „Jason und The Cure haben die verheerenden Folgen von Herz- und Kreislauferkrankungen durch den Tod ihres geliebten Mitglieds Ricky am eigenen Leib erfahren.

„Es ist so inspirierend zu hören, wie leidenschaftlich Jason mit der Teilnahme an der Fahrradtour von London nach Brighton etwas bewirken will.

„Ich wünsche Jason und den anderen 14.000 Teilnehmern des London to Brighton Bike Ride viel Glück am Veranstaltungstag.

„Dank Menschen wie ihm kann die British Heart Foundation weiterhin wissenschaftliche Projekte finanzieren, die dazu beitragen, das Leben von Menschen mit Herz- und Kreislauferkrankungen zu retten und zu verbessern.“

Letzten Monat half Jason im Rahmen des DrumathonLIVE2022 zusammen mit Will Champion von Coldplay und Ex-Elbow-Star Richard Jupp, Geld für eine Reihe von Wohltätigkeitsorganisationen zu sammeln.