Kourtney Kardashian "liebt jede Sekunde" der Ehe mit Travis Barker

Kourtney Kardashian, 43, ist nicht nur in ihren Ehemann Travis Barker, 46, verliebt, sie liebt das Eheleben! Eine der Kardashian-Familie nahestehende Quelle verriet HollywoodLife exklusiv, dass die älteste Kardashian-Schwester „jede Sekunde des Ehefrau-Spielens liebt“. Sie könne „nicht aufhören, sich Fotos von ihrer Hochzeit anzusehen und sie sagt jedem, er solle sie Mrs. Barker nennen.“ Kourtney und der Blink-182-Schlagzeuger haben am Sonntag, den 22. Mai, in der malerischen Stadt Portofino in Italien geheiratet, nachdem sie eine Woche zuvor in Santa Barbara, Kalifornien, standesamtlich geheiratet hatten.

Die Quelle fügte hinzu: „Die Heirat mit Travis hat die Bindung zwischen ihr und seinen Kindern nur gestärkt, und sie waren so glücklich, dass sie in die Hochzeitsfeier einbezogen wurden. Sie wird sich um seine Kinder genauso kümmern, wie sie es bei ihren tut. Kourtney hat drei gemeinsame Kinder, Mason, 12, Penelope, 9, und Reign, 7, mit ihrem Ex Scott Disick, 39. Travis hat ebenfalls drei Kinder: Sohn Landon, 18, Tochter Alabama, 16, und Stieftochter Atiana de la Hoya, 23, die er mit seiner Ex-Frau Shanna Moakler teilt. HollywoodLife hat bereits bestätigt, dass Kourtney eine „nährende“ und fürsorgliche Stiefmutter ist, die nur das Beste für alle ihre Kinder will, ob biologisch oder nicht.

Jetzt, da Kourtney sich in das Eheleben eingefunden hat, gibt es noch einen weiteren Schritt, den das Paar gehen möchte: den Bau ihres Traumhauses. „Sie denken darüber nach, ein eigenes Haus zu bauen, was etwas ganz Besonderes wäre, weil sie gemeinsam einen Lebensraum schaffen können, der genau ihren Bedürfnissen entspricht, mit vielen Zimmern, in denen sich alle Kinder wohlfühlen und eigene Bäder haben“, verriet die Quelle. „Das wäre ihr Zuhause für immer. Sie möchten auch einen Ort haben, an dem sie ein Baseballfeld für Reign und andere Annehmlichkeiten für Travis haben können, wie zum Beispiel einen kompletten Skate-Park.“ Allerdings haben sie es nicht eilig, umzuziehen, da Travis seinen Wohnsitz sehr mag.

Verwandte Galerie ansehen Kourtney Kardashian & Travis Barker: Sehen Sie die süßesten Fotos des Paares Malibu, CA – **FILE PHOTOS** *EXKLUSIV* – Mehr als nur Freunde? Kourtney Kardashian und Travis Barker verbrachten am Freitag, 22. Januar, gemeinsam Zeit am Pool in Kris Jenners Haus in Palm Springs, Kalifornien. Hier abgebildet: Kourtney Kardashian und Travis Barker scheinen die Gesellschaft des anderen wirklich zu genießen, als das Paar in Malibu gesehen wird. **Aufgenommen am 18. FEBRUAR 2019** Abgebildet: Kourtney Kardashian, Travis Barker BACKGRID USA 24 JANUARY 2021 USA: +1 310 798 9111 / usasales@backgrid.com UK: +44 208 344 2007 / uksales@backgrid.com *UK-Kunden – Bilder mit Kindern bitte vor der Veröffentlichung verpixeln* Malibu, CA – *EXKLUSIV* – Die Barkers feiern ihre kürzliche Hochzeit mit einem Date im Nobu und wir erwischen Kourtney Kardashian Barker in einem umwerfenden schwarzen Kleid, während Travis seinen typischen dunklen Stil trägt. Travis Barkers Stieftochter Atiana De La Hoya wurde ebenfalls beim Verlassen des Restaurants mit dem Paar gesehen. Auf dem Bild: Kourtney Kardashian, Travis Barker BACKGRID USA 2 JUNI 2022 USA: +1 310 798 9111 / usasales@backgrid.com UK: +44 208 344 2007 / uksales@backgrid.com *UK-Kunden – Bilder, die Kinder enthalten, bitte vor der Veröffentlichung verpixeln*

Die Quelle verriet auch, wie sich Kourtneys Kinder auf Travis einstellen. „Was Travis und ihre Kinder angeht, so haben sie eine einzigartige Beziehung, da Travis wie ein super cooler älterer Bruder für sie ist, aber sie sehen ihn nicht als ihren Vater an“, erklärte die Quelle. „Sie lieben ihren Vater so sehr, aber sie verstehen, dass ihre Mutter jetzt mit Travis verheiratet ist und er ihr Stiefvater ist. In ihrer gesamten Familie gibt es nichts als Liebe“.

Travis und Kourtney haben auch offen über ihren Wunsch gesprochen, ein eigenes Kind zu bekommen, aber es war kein einfacher Prozess. Das Paar unterzog sich einer künstlichen Befruchtung und nach erfolglosen Versuchen, schwanger zu werden, unterzogen sie sich gemeinsam einer intensiven Panchakarma-Kur, bei der sie keinen Geschlechtsverkehr haben, kein Koffein trinken und keinen Sport treiben durften. In der Folge von „The Kardashians“ vom 2. Juni verkündete das Paar, dass sie versuchen werden, auf natürlichem Wege ein Kind zu bekommen.

Zwischen dem Kinderwunsch, der Heirat, dem Bau eines neuen Hauses und der Namensänderung scheint es, als ob Kourtney und Travis wirklich auf lange Sicht zusammenbleiben wollen. Kourtney änderte ihren Namen legal und fügte am 23. Mai auf Instagram den Namen „Barker“ hinzu. „Kourtney wird immer als Kourtney Kardashian bekannt sein, aber sie hat sich entschieden, Kardashian Barker zu benutzen, nachdem sie Travis geheiratet hat“, sagte eine andere Quelle, die Kourtney nahe steht, zuvor gegenüber HollywoodLife EXKLUSIV über ihre Namensänderung. „Ihre Familie riet ihr davon ab, ihren Nachnamen in Barker zu ändern, weil sie so viele Verbindungen zu Kardashian hat. Sie schlugen ihr vor, ihre Nachnamen zu kombinieren, so wie es Kim [Kardashian] tat, als sie Kanye [West] heiratete, und so hat sie sich letztendlich dafür entschieden.“