Kylie Minogue wird Anfang nächsten Jahres bei großen Konzerten neue Musik vorstellen

Kylie Minogue wird Berichten zufolge bei ihren ersten großen Auftritten seit drei Jahren neue Musik vorstellen.

Das australische Pop-Idol wird am 24. Februar als Headliner bei der WorldPride in Sydney auftreten. Angeblich hat die LGBTQ+-Verbündete einige neue Songs in petto, die sie vor dem Publikum ausprobieren wird.

Eine Quelle sagte der Bizarre-Kolumne der Zeitung The Sun: „Kylie wollte niemals auf den Sydney WorldPride verzichten, da sie weiß, wie viel er ihren LGBTQ+ Fans bedeutet. Sie plant einen spektakulären Auftritt mit Musik, die noch niemand gehört hat.“

Die „Spinning Around“-Hitmacherin ist auch für die Silvestergala im Atlantis, The Palm, in Dubai gebucht.

Anfang des Monats wurde bekannt, dass Kylie die Arbeit an ihrem 16. Studioalbum abgeschlossen hat.

Die „I Should Be So Lucky“-Hitmacherin flog von ihrem australischen Zuhause nach London, um sich heimlich mit den Verantwortlichen ihres Labels BMG zu treffen, damit sie die fertigen Tracks hören und die nächsten Schritte für das Album planen konnten, das voraussichtlich im nächsten Jahr erscheinen wird.

Eine Quelle sagte: „Alles wird als streng geheim behandelt. Die meisten Leute bei der Plattenfirma wussten nicht einmal, dass sie kommen würde.

„Sie ist heimlich nach London geflogen, um die Chefs von BMG zu besuchen.

„Sie waren wirklich beeindruckt und es wurde besprochen, wie sie das Projekt auf den Weg bringen wollen.

„Die Details werden noch ausgefeilt, aber das Album soll in der ersten Hälfte des Jahres 2023 erscheinen.

BMG-Chef Alistair Norbury bestätigte letzten Monat, dass Kylie im Jahr 2023 den Nachfolger von „Disco“ aus dem Jahr 2020 herausbringen wird.

He said: „Nächstes Jahr werden wir also unser drittes Album mit Kylie herausbringen, und wir hatten nur erwartet, eines zu machen. Die Liste wird also so groß, dass sie sich fast von selbst trägt. Wir kennen bereits unsere ersten Veröffentlichungen für Q1 und Q2 im nächsten Jahr.“

Es wird vermutet, dass sich der 54-jährige Star für das Album mit einer Reihe von „aufregenden“ Künstlern zusammengetan hat, darunter der Songwriter Kamille.

Eine Quelle sagte im Juli: „Kylie hatte wegen der COVID-Beschränkungen keine Möglichkeit, ihr letztes Album zu touren, aber sie hat sich wieder auf das Schreiben von Musik gestürzt.

„Sie liebt es, im Studio zu sein und verbringt den Sommer damit, mit einigen wirklich aufregenden Kollaborateuren wie [dem Songwriter] Kamille an ihrem nächsten Album zu arbeiten.

„Disco‘ hat bewiesen, dass sie immer noch das Zeug dazu hat, ein erfolgreiches Pop-Album zu machen, und die Leute stehen Schlange, um mit ihr zu arbeiten.

„Es sind große Pläne in der Pipeline und sie kann es kaum erwarten, ein weiteres Album herauszubringen und wieder auf Tour zu gehen.“

Während Kylie darauf brennt, wieder auf Tournee zu gehen, wollte sie zuerst sicherstellen, dass sie neue Musik für ihre Fans hat.

Der Insider fügte hinzu: „Es ist mehr als drei Jahre her seit ihrer ‚Golden‘-Tour und sie brennt darauf, wieder aufzutreten.

„Aber das wird jetzt nicht passieren, bevor das neue Album heraus ist. Das Warten wird sich lohnen.“