Lenny Kravitz und Anitta als "schönste" Veganer des Jahres 2022

Lenny Kravitz und Anitta sind zu den „schönsten“ veganen Prominenten des Jahres 2022 gekürt worden.

Am Donnerstag gaben die Verantwortlichen der Tierrechtsorganisation People for the Ethical Treatment of Animals (PETA) bekannt, dass sie die Rock-Ikone und den internationalen Superstar für ihr Engagement für eine Ernährung ohne tierische Produkte auszeichnen wollen.

„Mit zusammen mehr als 65 Millionen Followern sind Kravitz und Anitta globale Superstars, die Millionen von Menschen dazu inspirieren, ihren Weg zu gehen und die Liebe regieren zu lassen, indem sie Tiere von ihren Tellern fernhalten“, sagte PETAs Senior Vice President Lisa Lange in einer Erklärung, die Billboard vorliegt. „PETAs schönste Veganer des Jahres 2022 zeigen der Welt, was es bedeutet, sich mit pflanzenbasierten Mahlzeiten zu ernähren, die den Planeten schützen.“

Zuvor teilte Kravitz mit, dass er sich vegan ernährt, weil es „das Richtige für einen selbst, den Planeten und die Tiere ist“.

Anitta entschied sich für eine pflanzliche Lebensweise, nachdem sie 2019 den Dokumentarfilm Cowspiracy gesehen hatte.

In den vergangenen Jahren standen unter anderem Lizzo, Jessica Chastain und Billie Eilish auf der Liste von PETA.