Lique 1 - "L'Équipe": Chancen von Pochettino bei PSG steigen wieder

Paris (dpa) – Nach der Vertragsverlängerung des Star-Stürmers Kylian Mbappé mit Paris Saint-Germain darf auch Coach Mauricio Pochettino in Paris bleiben

Nach Spekulationen über den Abgang des Argentiniers wegen mangelnden Erfolges schrieb die Sportzeitschrift “ L’Équipe“ über eine Neuentwicklung. Mbappé, dessen Wort im Verein jetzt noch wichtiger ist als zuvor, hatte am Vortag positiv über Pochettino gesprochen und sagte, er habe eine „tolle Beziehung“ mit dem Trainer gehabt

Damit schickte er eine klare Botschaft an die Vereinsleitung, dass er Pochettino mit PSG weiterführen und „L‘ Équipe“ analysieren wolle. Die Frage ist, ob PSG sich von einem Manager trennen will, mit dem Mbappé „eine tolle Beziehung“ gehabt hat, mit dem Risiko, dass die Beziehung zu einem anderen Manager nicht so gut ist

Es wurde auch im Verein darüber nachgedacht, ob das Scheitern der Saison tatsächlich nur die Schuld des Trainers war. Der Verein würde zudem schätzungsweise 15 Millionen Euro verdienen, wenn er “ Poche „, wenn er es behalten hätte. Die Pochettino Tratty läuft bis 2023