Mark Owens neues Album mit Töchtern als Sängerinnen

Auf Mark Owens neuem Soloalbum sind seine Töchter zu hören.

Der 50-jährige Take That-Star hat mit seiner Frau Emma Ferguson die Töchter Willow, 13, und Fox, neun, sowie den Sohn Elwood, 15, und er verriet, dass Willow und Fox auf seinem kommenden Soloalbum zu hören sind.

Er erzählte der Bizarre-Kolumne der Zeitung The Sun: „Sie stehen auf ihre eigene Musik, aber sie sind sich dessen bewusst und interessieren sich für das hier, was schön ist.

„Die Mädchen singen auf der Platte, sie singen im Background mit zwei Mädchen, die mit den Foo Fighters aufgetreten sind, das war aufregend und eine schöne Erfahrung für sie.

„Sie freuen sich darauf, dass die Platte diese Woche herauskommt, und stellen ständig Fragen dazu.

Und Mark hofft, mit seinem im September erscheinenden Album ‚Land Of Dreams‘ auf Solotournee zu gehen.

Er sagte: „Live geht es natürlich um alles, und ich kann es kaum erwarten, die neuen Songs zu spielen, wenn das Album endlich veröffentlicht wird.

„Ich habe eine Band zusammengestellt, was sehr aufregend ist, und wir werden auf der Isle of Wight und dem Latitude Festival spielen. Ich könnte nicht aufgeregter sein – aber vor allem, weil ich Festivals liebe und weiß, dass ich herumlaufen und alle anderen beobachten werde. Ich war gerade auf dem Coachella und habe Harry Styles, Dave und viele andere Leute gesehen – wir werden also gleich auf die Bühne gehen und die Band und der Tourmanager werden fragen: Wo ist Mark? Ich bin einfach aufgeregt, dort zu sein und alle anderen zu sehen – aber es ist eine Freude, dabei zu sein.“