Trader Checking Shares Prices via App

=== MARKTUPDATE – 09.06 ===

🔹 Die US-Aktienindizes beendeten den gestrigen Handel niedriger. Der S&P 500 fiel um 1,08%, der Dow Jones verlor 0,81% und der Nasdaq 0,73%. Der Russell 2000 fiel um 1,49%

🔹 Die Aktien in Asien wurden heute ebenfalls niedriger gehandelt, wenn auch mit wenigen Ausnahmen. Der S&P/ASX 200 fiel um 1,20%, der Kospi gab um 0,5% nach und die chinesischen Indizes wurden bis zu 1,6 % niedriger gehandelt. Der Nikkei war mit einem Plus von 0,1% der Outperformer

🔹 Die DE30-Futures deuten auf eine niedrigere Eröffnung des europäischen Handels hin

🔹 Die chinesischen Behörden haben einige Stadtteile in Shanghai nach einer Häufung von Covid-19-Fällen erneut abgeriegelt. Es werden auch Massentests durchgeführt

🔹 Die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Karine Jean-Pierre, sagte, dass die Regierung für die morgigen Inflationsdaten einen erhöhten Wert erwarte

🔹 Die RBNZ plant, im Juli 2022 mit dem Verkauf von Staatsanleihen zu beginnen, die sie im Rahmen ihres QE-Programms erworben hat. Die Bilanz wird in einem Tempo von 5 Mrd. NZD pro Jahr abgebaut, bis die Bestände in etwa 5 Jahren auf Null reduziert sind

🔹 Die chinesischen Exporte stiegen im Mai in USD um 16,9% im Jahresvergleich (Erwartung +8,0%) und die Importe um 4,1% im Jahresvergleich (Erwartung +2,0%)

🔹 Kryptowährungen werden niedriger gehandelt, aber das Ausmaß des Rückgangs ist nicht groß. Ethereum fällt um 0,4%, während Bitcoin unverändert gehandelt wird

🔹 Brent und WTI werden heute um etwa 0,1% niedriger gehandelt

🔹 Platin zieht sich zurück, Gold handelt unverändert, während Palladium und Silber zulegen

🔹 CHF und JPY sind die Währungen mit der besten Performance, während AUD und CAD am meisten nachgeben