Trader Checking Shares Prices via App

=== MARKTUPDATE 22.06. ===

­čö╣ Die US-Indizes erholten sich w├Ąhrend der ersten Handelssitzung nach einem langen Wochenende. Der S&P 500 stieg um 2,45 %, Nasdaq stieg um 2,51 % und Dow Jones legte um 2,15 % zu. Russell 2000 gewann 1,70 %

­čö╣ Die Risikostimmung begann sich w├Ąhrend der asiatischen Sitzung zu verschlechtern. Nikkei und S&P/ASX 200 notierten unver├Ąndert, Kospi fiel um 2,1 % und Indizes aus China notierten um 0,2-1,0 % niedriger

­čö╣ Die DAX-Futures deuten heute auf eine niedrigere Er├Âffnung der europ├Ąischen Cash-Session hin

­čö╣ Der ├ľlpreis erlitt ├╝ber Nacht einen Schlag und fiel auf den niedrigsten Stand seit einem Monat. Die Bewegung ist schwer nachzuvollziehen, da sie ziemlich gro├č war, aber nicht von Nachrichten begleitet wurde, die sie rechtfertigen w├╝rden

­čö╣ Barkin von der Fed sagte, er halte eine Zinserh├Âhung von 50 bis 75 Basispunkten im Juli f├╝r angemessen

­čö╣ Heather Boushey, ├ľkonomin des Wei├čen Hauses, ist optimistisch, dass eine Rezession in den Vereinigten Staaten vermieden werden kann

­čö╣ Janet Yellen, US-Finanzministerin, sagte, dass sie glaube, dass es einen Weg f├╝r eine sanfte Landung gebe und dass eine Rezession f├╝r die meisten ├ľkonomen nicht das Basisszenario sei

­čö╣ Kryptow├Ąhrungen ziehen sich leicht zur├╝ck. Bitcoin f├Ąllt um 2,4 % und handelt knapp unter der 20.500 $-Marke. Ethereum f├Ąllt um 2,8 % und bewegt sich wieder unter 1.100 $

­čö╣ Edelmetalle ziehen sich inmitten der USD-St├Ąrkung zur├╝ck. Silber ist mit einem R├╝ckgang von 1,4 % ein Top-Nachz├╝gler. Gold, Platin und Palladium werden rund 0,4 % niedriger gehandelt

­čö╣ Risk-Off-Flows sind heute Morgen auf dem Devisenmarkt zu erkennen. JPY, USD und CHF sind die Hauptw├Ąhrungen mit der besten Wertentwicklung, w├Ąhrend AUD und NZD am st├Ąrksten hinterherhinken