Trader Checking Shares Prices via App

=== MARKTUPDATE – 30.05.2022 ===

­čö╣ W├Ąhrend der asiatischen Sitzung war heute eine risikofreudige Stimmung zu beobachten. Der Nikkei gewann 2,3%, der S&P/ASX 200 stieg um 1,3% und der Kospi legte um 1,2% zu. Die Indizes aus China wurden bis zu 2 % h├Âher gehandelt

­čö╣ Die europ├Ąischen und US-amerikanischen Index-Futures werden zu Beginn der neuen Woche h├Âher gehandelt

­čö╣ In Peking und Shanghai werden einige Beschr├Ąnkungen f├╝r den Stra├čenverkehr gelockert. Museen, Fitnessstudios und Theater d├╝rfen in Peking mit Einschr├Ąnkungen f├╝r Besucher wieder ├Âffnen, w├Ąhrend in Shanghai einige Einkaufszentren wieder ├Âffnen und der Busverkehr wieder aufgenommen wird

­čö╣ Die Beh├Ârden von Shanghai haben einen 50-Punkte-Plan zur Ankurbelung der Wirtschaft der Stadt nach den Schlie├čungen vorgeschlagen. Der Plan sieht u. a. Subventionen, Mietnachl├Ąsse und einen Aufschub der Steuerzahlungen vor

­čö╣ Der russische Pr├Ąsident Putin erkl├Ąrte in einem Telefongespr├Ąch mit Macron und Scholz, er sei offen f├╝r die Wiederaufnahme des Dialogs mit der Ukraine. Putin sagte auch, dass er die Verschiffung ukrainischen Getreides nach ├ťbersee erlauben k├Ânnte, aber nur, wenn die westlichen Sanktionen zuvor aufgehoben werden

­čö╣ Moody’s senkte die BIP-Wachstumsprognose f├╝r China von 5,2 auf 4,5% im Jahr 2022

­čö╣ US-Pr├Ąsident Biden trifft voraussichtlich am Dienstag, 31. Mai, mit Fed-Chef Powell zusammen

­čö╣ Die Europ├Ąische Union hat erneut keine Einigung ├╝ber das russische ├ľlembargo erzielt, aber die Gespr├Ąche werden heute fortgesetzt

­čö╣ Paul Conway, Chefvolkswirt der RBNZ, sagte, dass Zinserh├Âhungen um 75 Basispunkte nicht ernsthaft in Betracht gezogen werden, aber weitere Zinserh├Âhungen um 50 Basispunkte kommen werden

­čö╣ Kryptow├Ąhrungen profitieren von der allgemein positiven Stimmung und steigen an. Bitcoin steigt um 3,7% und springt ├╝ber die 30.000-USD-Marke

­čö╣ Brent und WTI handeln auf 2-Monats-Hochs und legen jeweils um 0,6% zu

­čö╣ Edelmetalle profitieren von der USD-Schw├Ąche und werden h├Âher gehandelt. Silber ist Spitzenreiter mit einem Plus von 0,8%

­čö╣ AUD und NZD sind die wichtigsten W├Ąhrungen mit der besten Performance, w├Ąhrend USD und CHF am meisten nachgeben