Metallica spielen eine besondere Show zu Ehren des Paares, das sie unter Vertrag genommen hat

Metallica spielen eine besondere Show zu Ehren des Paares, das sie unter Vertrag genommen hat

Metallica werden ein spezielles Konzert spielen, um dem Paar, das sie unter Vertrag genommen hat, Tribut zu zollen.

Die Heavy-Metal-Band wird am 6. November im Hard Rock Live im Seminole Hard Rock Hotel und Casino in Hollywood, Florida, auftreten, um den Gründer von Megaforce Records, Jon „Jonny Z“ Zazula, und seine Frau Marsha Zazula zu ehren.

Die „For Whom the Bell Tolls“-Hitmacher sagten in einer Erklärung: „Jonny hat uns den ersten Durchbruch in New York verschafft, unsere ersten Alben auf seinem Label Megaforce Records veröffentlicht und uns auf unsere erste richtige Tournee geschickt.

„Mit Marsha an seiner Seite war Jonny ein Mentor, ein Manager, ein Labelchef und eine Vaterfigur für uns alle … ohne die beiden wären wir heute nicht da, wo wir sind.

„Traurigerweise haben wir kürzlich sowohl Jonny als auch Marsha verloren, nur etwas mehr als ein Jahr auseinander.

„Wir werden eine spezielle Setlist für euch zusammenstellen, mit Songs aus unserer Zeit mit Jonny und Marsha bei Megaforce.

„Unser wichtigster Tourpartner von damals, Raven, wird sich uns anschließen, um mit uns zu feiern und Erinnerungen wachzurufen.“

Die Gruppe – bestehend aus James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Robert Trujillo – wird einen Teil der Einnahmen der Show im Namen des Paares an MusiCares spenden, eine Wohltätigkeitsorganisation, die ein Sicherheitsnetz aus kritischen Gesundheits- und Wohlfahrtsdiensten für die Musikgemeinschaft bereitstellt.

Metallica veröffentlichten ihre ersten beiden Studioalben „Kill ‚Em All“ (1983) und „Ride The Lightning“ (1984) bei Megaforce Records. Später unterschrieb die Gruppe einen Vertrag mit Elektra.

Jonny starb im Februar im Alter von 69 Jahren an chronisch entzündlicher demyelinisierender Polyneuropathie (CIDP), einer seltenen neuropathischen Erkrankung, nur etwas mehr als ein Jahr nachdem Marsha im Januar 2021 an Krebs gestorben war.