Morrissey spielt 2022 eine Reihe von Terminen in Großbritannien

NEWS Morrissey spielt 2022 eine Reihe von Terminen in Großbritannien Fiona Dodwell Share with :

Die Musiklegende Morrissey hat seine Fans mit der Ankündigung einer Reihe von Konzertterminen in Großbritannien im Laufe dieses Jahres überrascht. Auf seiner Website Morrissey Central wurde bestätigt, dass die Konzerte noch in diesem Jahr stattfinden werden – und der Ticketverkauf soll bald beginnen.

Der Künstler ist seit langem ein Publikumsliebling und hat in den vier Jahrzehnten seiner Karriere viele ausverkaufte Solo-Welttourneen gespielt.

In diesem Jahr war Morrissey an der Live-Musikfront sehr aktiv und hat eine Reihe von Live-Shows gespielt, darunter im Fremont Theatre (San Luis Obispo, CA), im Orpheum Theatre (Pheonix, AZ) und beim Cruel World Fest (Pasadena, CA). „Die Texte über die Selbstfindung kamen bei allen Generationen von Moz-Fans gut an“, hieß es in einer Rezension (LA Times), „von den grauhaarigen Gruftis bis zu den Kids, die gerade ihr erstes Smiths-T-Shirt bei Hot Topic gekauft haben. Sein geisterhaftes Vibrato fesselte die Menge bis zum Ende seines einstündigen Auftritts…“

Demnächst steht auch Morrisseys Auftritt im Colloseum an. Der britische Sänger wird den ganzen Juli über eine Reihe von Terminen in Las Vegas spielen, zu denen Fans aus der ganzen Welt anreisen, um die britische Legende live in Aktion zu erleben.

In der etwas wankelmütigen Welt der Unterhaltung ist es ein fast unmögliches Unterfangen, eine solche Langlebigkeit wie Morrissey zu erreichen. Unmöglich für manche, aber natürlich nicht für Morrissey selbst, der nach wie vor riesige Menschenmengen in die Live-Arena lockt.

Bestätigt sind bisher Termine in Blackpool, Doncaster, Glasgow, London, Manchester und Brighton.

Weitere Informationen zu den Terminen und Buchungsorten folgen in Kürze.

Foto Copyright: @sadglamour