Nancy Sinatra würde gerne mit Billie Eilish zusammenarbeiten

Nancy Sinatras Traumkollaboration ist ein Duett mit Billie Eilish, der Sängerin des Bond-Titels.

Die Tochter von Frank Sinatra sang 1967 die Titelmelodie für Sean Connerys Film „You Only Live Twice“ – 53 Jahre bevor Billie in die Bond-Welt eintrat und den Titelsong für Daniel Craigs letzten Auftritt als 007 in „No Time to Die“ (2021) aufnahm.

Jetzt hat Nancy Billie als Künstlerin auserkoren, mit der sie gerne zusammenarbeiten würde, aber sie befürchtet, dass der 20-jährige Popstar nicht so scharf darauf sein könnte.

Sie sagte dem Uncut Magazin: „Billie Eilish würde Spaß machen. Ich weiß nicht, ob sie gerne mit einer Großmutter singen würde, aber es könnte interessant sein“.

Die Idee ist vielleicht gar nicht so weit hergeholt, wie Nancy denkt, denn Billie hat bereits Frank Sinatra als Einfluss auf ihre Musik genannt.

Als sie die Songs ihres 2019 erscheinenden Debütalbums „When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“ analysierte, teilte Billie eine Liste von Liedern, die sie inspiriert hatten, und nannte Sinatras „I’m a Fool to Want You“ als Einfluss auf ihren Song „Xanny“.

Zum Thema Bond äußerte sich Nancy zu der Frage, wer Daniel als 007 ablösen sollte, und sie ist der Meinung, dass es als nächstes eine Frau sein sollte.

Sie sagte: „Queen Latifah (wäre gut). Ich liebe sie.“

Es wurden noch keine Details zu Bond 26 bekannt gegeben, aber die Produzenten sagten, es würde eine Weile dauern, einen Ersatz zu finden.