Nationalmannschaft: Goretzka fehlt beim DFB-Training - Gündogan dabei

Marbella (dpa) – Die deutsche Fußballnationalmannschaft hat ihre Vorbereitungen für die anstehenden Spiele der Nations League ohne Bayern-Prop Leon Goretzka fortgesetzt. Der Mittelfeldspieler war der einzige Spieler, der nicht auf dem Feld im Trainingslager in Marbella war

Der 27-jährige Goretzka, der in der Bundesliga-Saison wegen Knieproblemen längere Zeit aus München abwesend war, absolvierte nach DFB-Daten ein individuelles Training

Ilkay Gündogan ist noch im Training mit dem Team. Der Mittelfeldspieler reiste mit Manchester City nur einen Tag nach dem Gewinn der Meisterschaft in England nach Spanien. Gündogan hatte am Mittwoch nur eine Einheit im Fitnessstudio absolviert. Bundescoach Hansi Flick achtet am Ende der Saison besonders auf die individuelle Laststeuerung

Die DFB-Auswahl wird bis Freitag in Marbella fortgesetzt. Die 26-köpfige Truppe kommt am Montagabend nach einer Wochenendpause in Bologna an. Der Start der Nations League findet gegen den Europameister Italien statt. die am 7. Juni in München gegen England, am 11. Juni in Budapest gegen Ungarn und am 14. Juni in Mönchengladbach stattfinden wird