Robbie Williams feiert 25 Jahre als Solokünstler mit Orchesteralbum XXV

Robbie Williams hat sein neues Album „XXV“ angekündigt, mit dem er sein 25-jähriges Jubiläum als Solokünstler feiert.

Der ehemalige Take That-Star hat mit dem niederländischen Jazz- und Pop-Orchester Metropole Orkest Orchesterversionen seiner größten Hits aufgenommen, um ein Vierteljahrhundert seit der Veröffentlichung seines ersten Soloalbums „Life Thru A Lens“ von 1997 zu feiern.

Der 48-jährige „Rock DJ“-Hitmacher posierte für das auffällige Artwork des Albums, das eine Interpretation des Denkers des französischen Bildhauers Auguste Rodin ist, nackt auf einer Statue, wobei nur seine Arme und Beine seine Männlichkeit verdecken.

In einer Presseerklärung sagte Robbie: „Ich freue mich sehr, mein neues Album ‚XXV‘ anzukündigen, auf dem viele meiner Lieblingssongs aus den letzten 25 Jahren zu hören sind. Jeder Song hat einen besonderen Platz in meinem Herzen, deshalb war es ein echter Nervenkitzel, sie mit dem Metropole Orkest neu aufzunehmen. Ich kann es kaum erwarten, dass ihr alle es hört.“

Die karriereübergreifende Sammlung enthält die Hits ‚Candy‘, ‚Angels‘, ‚Millennium‘ und ‚Let Me Entertain You‘.

Der ‚Supreme‘-Hitmacher, der mit seiner Frau Ayda Field die Kinder Teddy (neun Jahre), Charlie (sieben Jahre), Coco (drei Jahre) und den 17 Monate alten Beau hat, plant, zur Unterstützung des Albums auf Tour zu gehen. Er hat jedoch zugegeben, dass er nicht verpassen möchte, wie seine kleinen Kinder aufwachsen, und deshalb nicht ausgiebig touren und seine Familie lange nicht sehen möchte.

Im Gespräch mit der Wired-Kolumne des Daily Star bei der Vorstellung des Albums im Dover Street Arts Club in London sagte Robbie: „Ich habe vor, auf Tour zu gehen: „Ich habe vor, mit dem Album auf Tour zu gehen, aber ich muss auch herausfinden, wie ich ein Vater sein kann.

„Ich habe eine Dokumentation gesehen, in der ein Schauspieler darüber sprach, dass er seine Kinder nicht aufwachsen sah.

„Ich habe sehr viel darüber nachgedacht, vor allem nach COVID, wo ich zweieinhalb Jahre mit meinen Kindern zusammen war.“

Der ‚Let Me Entertain You‘-Hitmacher besteht darauf, dass er seine „Scharlatan“-Seite gezähmt hat und sich jetzt als „Daddy, der zur Arbeit geht“ sieht.

Er sagte: „Ich fühlte mich wie ein Scharlatan, als ich großen Erfolg hatte. Dieses Gefühl ist immer noch da, aber es ist in den Hintergrund getreten. Ich habe mich jetzt mehr unter Kontrolle.

„Es geht jetzt um die Arbeit, um das Gefühl: ‚Daddy wird jetzt arbeiten‘.

„Was das Glück angeht, bin ich so gut wie noch nie.“

Über das Nackt-Posing für das aufsehenerregende Album-Cover witzelte er: „Es ist erstaunlich, was man heute mit Computern alles machen kann.

„Das Cover war nicht meine Idee, aber als es mir angeboten wurde, war ich sofort bereit dafür.“

Neben dem Album hat Robbie auch sein von Michael Gracey verfilmtes Biopic ‚Better Man‘ in Arbeit.

Aber er gestand, dass er sich nicht würdig genug fühlt, um einen Film über sein Leben zu drehen, obwohl er weltweit mehr als 77 Millionen Platten verkauft hat und mit dem verstorbenen King of Rock and Roll, Elvis, die meisten britischen Nummer-eins-Alben veröffentlicht hat.

Er sagte: „Ich habe vor kurzem meine Rollen in Melbourne gefilmt.

„Ich war im Schminkraum mit den Schauspielern, die meine Mutter, meinen Vater und meine Großmutter spielen.

„Sogar die Kinnprothese von Jason Orange und die Perücke von Howard Donald waren dabei.

„Mein ganzes Leben war da. Es war brillant, aber auch so verrückt, wie man es sich vorstellt. Ich weiß nicht, ob ich diesen Film verdient habe.

„Aber Michael ist ein harter Brocken und er hat alle Chancen, ein Erfolg zu werden.“

Wenn ‚XXV‘ auf Platz 1 landet, wird Robbie Elvis geschlagen haben.

Er kommentierte: „Elvis bleibt nicht tot.

„Er bringt ständig neue Alben heraus.

„Aber ich bin wirklich ehrgeizig und konkurrenzfähig und ich bin so froh, dass die Platte eine Möglichkeit ist.“

Das Album wird am 9. September veröffentlicht und kann ab sofort über robbiewilliams.com vorbestellt werden.

Die vollständige Track-Liste für „XXV“ ist:

1. Lass mich dich unterhalten

2. Come Undone

3. Liebe mein Leben

4. Millennium

5. Der Weg nach Mandalay

6. Auslöser

7. Körper

8. Süßigkeiten

9. Supreme

10. Stark

11. Ewigkeit

12. Keine Reue

13. Sie ist die Richtige

14. Gefühl

15. Rock DJ

16. Kinder

17. Engel

18. Verloren

19. Niemand Eines Tages

Die Deluxe-Album-Ergänzungen sind:

20. Faule Tage

21. Scharfer Karamell

22. Aufgeputscht

23. Mehr als das

24. Disco-Symphonie

25. Besserer Mensch

26. Heimatgedanken aus dem Ausland

27. Die Welt und ihre Mutter

28. In die Stille

29. Engel (Beethoven AI)