Robbie Williams kündigt Arenatournee zum 25-jährigen Jubiläum an

Robbie Williams wird zum 25-jährigen Jubiläum eine Arena-Tournee starten.

Der „Angels“-Hitmacher kündigte letzte Woche an, dass er den Solo-Meilenstein mit der Veröffentlichung des neuen Orchester-Albums „XXV“ feiern wird, und nun hat er eine Reihe von Arena-Shows in Großbritannien und Irland angekündigt, um die Feierlichkeiten fortzusetzen.

Die Reihe beginnt mit zwei aufeinanderfolgenden Abenden im Londoner The O2, die am 9. Oktober beginnen.

Danach wird die 48-jährige Pop-Ikone in Birmingham, Manchester, Glasgow und Dublin auftreten.

Der ehemalige Take-That-Star hat mit dem niederländischen Jazz- und Pop-Orchester Metropole Orkest Orchesterversionen seiner größten Hits aufgenommen, um ein Vierteljahrhundert seit der Veröffentlichung seines ersten Soloalbums „Life Thru A Lens“ von 1997 zu feiern.

Der „Rock DJ“-Hitmacher posierte für das eindrucksvolle Artwork des Albums nackt auf einer Statue, die eine Interpretation des Denkers des französischen Bildhauers Auguste Rodin ist, wobei nur seine Arme und Beine seine Männlichkeit verdecken.

In einer Presseerklärung sagte Robbie: „Ich freue mich sehr, mein neues Album ‚XXV‘ anzukündigen, auf dem viele meiner Lieblingssongs aus den letzten 25 Jahren zu hören sind. Jeder Song hat einen besonderen Platz in meinem Herzen, deshalb war es ein echter Nervenkitzel, sie mit dem Metropole Orkest neu aufzunehmen. Ich kann es kaum erwarten, dass ihr alle es hört.“

Die karriereübergreifende Sammlung enthält die Hits ‚Candy‘, ‚Angels‘, ‚Millennium‘ und ‚Let Me Entertain You‘.

Der ‚Supreme‘-Hitmacher, der mit seiner Frau Ayda Field die Kinder Teddy (neun Jahre), Charlie (sieben Jahre), Coco (drei Jahre) und den 17 Monate alten Beau hat, hatte bereits angekündigt, dass er zur Unterstützung des Albums auf Tour gehen wolle. Er gab jedoch zu, dass er seine Kinder nicht verpassen wolle, wenn sie aufwachsen.

Er sagte: „Ich habe vor, mit dem Album auf Tour zu gehen, aber ich bin auch dabei herauszufinden, wie man ein Vater ist.

„Ich habe einen Dokumentarfilm gesehen, in dem ein Schauspieler darüber sprach, dass er seine Kinder nicht aufwachsen sah.

„Ich habe sehr viel darüber nachgedacht, vor allem nach COVID, wo ich zweieinhalb Jahre mit meinen Kindern zusammen war.“

‚XXV‘ kommt am 9. September in die Kinos.

Fans, die das Album bis Dienstag, den 14. Juni um 15 Uhr im offiziellen Robbie Williams Store vorbestellen, erhalten Zugang zu einem speziellen Ticket-Vorverkauf am Mittwoch, den 15. Juni. Der Vorverkauf beginnt um 9 Uhr und läuft 48 Stunden. Der allgemeine Verkauf beginnt am Freitag, den 17. Juni um 9 Uhr.

Die Tourdaten sind:

9. Oktober – The O2, London

10. Oktober – The O2, London

15. Oktober – Resorts World, Birmingham

19. Oktober – AO Arena, Manchester

21. Oktober – AO Arena, Manchester

24. Oktober – OVO Hydro, Glasgow

25. Oktober – OVO Hydro, Glasgow

29. Oktober – 3Arena, Dublin