Ryan Gosling & Margot Robbie tragen am Set des 'Barbie'-Films zusammenpassende Cowboyhüte: Foto

Wir Mädchen können alles! Margot Robbie trug als Barbie einen auffälligen weißen Cowboyhut, als sie sich am Set von Greta Gerwigs heiß erwarteten neuen Film aufhielt. Und wenn du denkst, es könnte nicht besser werden, dann trug ihr Co-Star Ryan Gosling, der Barbies wahre Liebe Ken spielt, einen passenden Cowboyhut – und sie waren ein perfektes Plastikpaar! Auf den Fotos, die am Mittwoch, dem 22. Juni, aufgenommen wurden, zeigt sich Margot mit ihrem charakteristischen langen blonden Haar – zweifellos ein Vorteil, der ihr bei der Besetzung der Rolle der kultigen Puppe geholfen hat. Sie trug ein heißes pinkes, ärmelloses Cowgirl-Hosen-Outfit mit Fransen, während sie spazieren ging und mit ihrem Herzensbrecher-Co-Star sprach.

Mehr über Margot Robbie Margot Robbie ist die perfekte Barbie und fährt ein rosafarbenes Cabrio auf dem ersten „Barbie“-Filmfoto

Ihre weit geschnittene Schlaghose mit Sternendetails machte den Look noch dramatischer. Ryan trug ein ähnliches Outfit in Dunkelblau. Beide wirkten entspannt, als sie sich unterhielten, und beide trugen pinke Bandanas um den Hals und stilisierte weiße Cowboystiefel.

Der „Birds of Prey“-Star und der „Blade Runner: 2049“-Darsteller sind bei weitem nicht die einzigen großen Namen, die mit dem begehrten Projekt verbunden sind. Saturday Night Live-Star Kate McKinnon, Alexandra Shipp, Michael Cera, America Ferrera, Issa Rae, Simu Liu, Hari Nef und Will Ferrell stehen ebenfalls auf der hochkarätigen Besetzungsliste. Und laut Margot ist es nicht so einfach, die Rolle zu übernehmen, wie sie aussieht, da sie „eine Menge Gepäck mit sich bringt … und eine Menge nostalgischer Verbindungen.“

View Related Gallery Margot Robbie — PICS Margot Robbie 92nd Annual Academy Awards, Arrivals, Los Angeles, USA – 09 Feb 2020 Margot Robbie und Ryan Gosling in Chanel bei den Dreharbeiten für den neuen Barbie-Film. 22 Jun 2022 Abgebildet: Ryan Gosling und Margot Robbie als Barbie. Bildnachweis: APEX / MEGA TheMegaAgency.com +1 888 505 6342 (Mega Agency TagID: MEGA871009_010.jpg) [Foto über Mega Agency]

„Aber das bringt eine Menge aufregender Möglichkeiten mit sich, die Sache anzugehen“, sagte sie 2021 in einem Interview mit Vogue. „Im Allgemeinen hören die Leute ‚Barbie‘ und denken: ‚Ich weiß, wie der Film sein wird‘, und dann hören sie, dass Greta Gerwig das Drehbuch schreibt und Regie führt, und sie denken: ‚Oh, nun, vielleicht doch nicht.'“ Die „Wolf of Wall Street“-Schönheit besteht immer wieder darauf, dass der Film „anders“ sein wird, als man es erwartet.

„Wir mögen die Dinge, die sich ein wenig links von der Mitte anfühlen“, sagte Margot im Jahr 2020 gegenüber The Hollywood Reporter. „Etwas wie Barbie, wo die IP, der Name selbst, die Leute sofort eine Vorstellung davon haben, ‚Oh, Margot spielt Barbie, ich weiß, was das ist‘, aber unser Ziel ist es, so zu sein wie, ‚Was auch immer du denkst, wir werden dir etwas völlig anderes geben – die Sache, von der du nicht wusstest, dass du sie willst.'“ Das war schon immer so bei Margot, zu deren unerwarteten Rollen Tonya Harding und Sharon Tate gehörten. Dennoch scheint Barbie wie geschaffen für sie zu sein.

Interessanterweise war bereits 2016 die Komikerin Amy Schumer für die Rolle im Gespräch, aber daraus wurde nichts, und Margot sicherte sich schließlich die nostalgische Rolle. Der Film soll am 21. Juli 2023 in die Kinos kommen.