Sam Ryder kündigt für 2023 eine Tournee durch Großbritannien und Irland an

Sam Ryder hat für 2023 eine UK- und eine Tournee angekündigt.

Der Zweitplatzierte des „Eurovision Song Contest“ von 2022, der beim diesjährigen Wettbewerb im Mai mit „Space Man“ den zweiten Platz hinter dem Kalush Orchestra aus der Ukraine belegte, wird seine Tournee am 17. März 2023 in Belfast, Irland, beginnen und am 5. April 2023 in Brighton beenden.

Die „There’s Nothing But Space, Man!“-Tour dient der Unterstützung des mit Spannung erwarteten gleichnamigen Debütalbums des aus dem TikToker hervorgegangenen Megastars, das am 14. Oktober erscheint.

Letzte Woche veröffentlichte Sam einen Dance-Remix des Gassenhauers „Space Man“ von DJ Sam Feldt.

Und der 32-jährige Star soll auch einen weiteren Dance-Track mit keinem Geringeren als David Guetta in der Mache haben.

Nach seinem „Eurovision“-Erfolg trat Sam diesen Monat beim Platin-Jubiläumskonzert von Queen Elizabeth im Buckingham Palace auf, und jetzt soll er mit dem weltberühmten DJ an einem neuen Song für sein Debütalbum arbeiten.

Eine Quelle erzählte der Bizarre-Kolumne der Zeitung The Sun: „Sam kann sein Glück wirklich nicht fassen. Es klingt wie ein Klischee, aber seit er bei der Eurovision aufgetreten ist, lebt er wirklich den Traum.

„David und sein Team haben sich gemeldet und wollten etwas auf die Beine stellen. Sie glauben, dass seine Stimme auf einem Dance-Song fantastisch klingen würde.

„Sam hat an einem Album gearbeitet, das nicht mehr lange auf sich warten lässt, und eine zweite Single ist viel früher dran, als die Leute denken.“

Sam möchte auch gerne mit seinen berühmten Fans Sia und Alicia Keys zusammenarbeiten, die er beim Jubiläumskonzert hinter der Bühne getroffen hat.

Auf die Frage, mit wem er gerne Musik machen würde, sagte er kürzlich: „Sia. Sie wäre fantastisch. Sie ist nicht nur als Sängerin, Musikerin, Autorin und Mensch unglaublich. Sie war auch die erste Person, die in den sozialen Medien für mich geworben hat. Justin Bieber hat ihr mein Video geschickt, was ein verrückter Satz ist, und sie hat es auf ihrer Instagram-Seite gepostet, mit einer wirklich netten, ermutigenden Nachricht darunter, und es wäre wirklich schön, den Kreis zu schließen und sich mit ihr zu treffen, mit ihr zu arbeiten. Das wäre ein wahr gewordener Traum!“

Der „Tiny Riot“-Sänger, der auf TikTok Millionen Follower hat, weil er Videos von sich postet, in denen er Songs aus seinem Gartenschuppen covert, wurde von der „New York“-Sängerin Alicia Keys auf der Social-Media-App entdeckt und stellte fest, dass er „die Qual der Wahl“ hätte, wenn er sich zwischen den „zwei besten Sängerinnen“ entscheiden müsste.

Gegenüber ‚BANG Showbiz‘ erklärte er: „Alicia Keys ist eine Legende, eine meiner absoluten Lieblingssängerinnen. Also habe ich wohl die Qual der Wahl – sie sind die beiden besten Sängerinnen dort!“

Der Vorverkauf für die Tournee beginnt am Freitag, den 17. Juni um 9 Uhr. Fans können an einem frühen Vorverkauf teilnehmen, indem sie Sams LP vorbestellen.

Sams Tourdaten:

Fr 17. März 2023, Belfast Ulster Hall

Sa 18 Mär 2023, Dublin, 3Olympia

Di 21 Mär 2023, Manchester Academy

Mi 22 Mär 2023, Glasgow O2 Academy

Do 23 Mär 2023, Newcastle O2 City Hall

Sa 25 Mär 2023, Liverpool O2 Academy

So 26 Mär 2023, Leeds O2 Academy

Di 28 Mär 2023, Birmingham O2 Academy

Mi 29 Mär 2023, Cambridge Corn Exchange

Do 30 Mär 2023, London Eventim Apollo

Sat 1 Apr 2023, Cardiff The Great Hall

So 2 Apr 2023, Bristol O2 Academy

Di 4 Apr 2023, Bournemouth O2 Academy

Mi 5 Apr 2023, Brighton Dome