Stephen und Ayesha Curry küssen sich leidenschaftlich, nachdem er zum NBA Finals MVP gewählt wurde

Stephen und Ayesha Curry haben heute Abend etwas zu feiern! Gleich nachdem Steph, 34, die Golden State Warriors in Spiel 6 der NBA-Finals am Donnerstagabend im TD Garden zum Sieg über die Boston Celtics geführt hatte, trafen er und seine Frau, mit der er seit 11 Jahren verheiratet ist, auf dem Spielfeld aufeinander und umarmten sich. In einem auf Twitter geteilten Clip der Feierlichkeiten umarmten und küssten sich Steph und Ayesha, 33, wiederholt, um den Sieg zu feiern. An einer Stelle konnte man Ayesha hören, wie sie vor Aufregung quietschte.

Das Paar feierte nicht nur einen Sieg der Warriors, sondern Steph wurde nach dem 103:90-Sieg der Warriors gegen Boston zum MVP der NBA-Finals 2022 gewählt. Der Titel wurde Steph verliehen, nachdem er mit den Warriors innerhalb von acht Jahren vier NBA-Meisterschaften gewonnen und an sieben Finals teilgenommen hat. Curry erzielte im Endspiel am 16. Juni laut CBS Sports 34 Punkte für sein Team und hatte außerdem sieben Rebounds und sieben Assists.

Die Fans schienen sich genauso für Stephen zu freuen wie Ayesha und bewunderten die süßen Momente, die zwischen den beiden eingefangen wurden. „Ich werde nicht lügen, das war verdammt niedlich. Ich liebe es! Glückwunsch an die Warriors“, twitterte eine Person. „Ich liebe dieses Paar“, schwärmte ein anderer Fan. Ein dritter User fügte hinzu: „Lol, es ist lustig, wie er versucht, sie zu küssen und sie schüttelt ihn nur vor Aufregung.“

Verwandte Galerie Steph & Ayesha Currys Familie: Fotos ansehen Golden State Warriors-Guard Stephen Curry umarmt seine Tochter Riley nach Spiel 5 der NBA-Finals im Basketball zwischen den Warriors und den Cleveland Cavaliers in Oakland, Kalifornien, am Montag, 12. Juni 2017. Die Warriors gewannen mit 129:120 und holten sich damit die NBA-Meisterschaft. (AP Photo/Marcio Jose Sanchez) Ayesha Curry, Steph Curry, Riley Curry und Ryan Curry „König der Löwen“-Filmpremiere, Ankünfte, Dolby Theatre, Los Angeles, USA – 09. Juli 2019

Ayesha ging sofort zu Twitter, um den Sieg ihres Mannes zu feiern. „On the menu tonight: SF Hot Pot mit einer Beilage aus Curry GOAT“, schrieb sie begeistert. Am 27. Mai teilte sie ein Bild von sich und Steph mit ihren drei entzückenden Kindern, Sohn Canon W. Jack, 3, und den Töchtern Ryan Carson, 6, und Riley Elizabeth, 9, nachdem Steph und die Warriors den Titel in der Western Conference geholt hatten. „So unglaublich stolz auf @stephencurry30 und die @warriors !!! #wcfchamps #wcfmvp Gott ist großartig!“ schrieb Ayesha unterstützend in der Bildunterschrift.

Der große Sieg kam zustande, nachdem Steph sich für seine Frau eingesetzt hatte, nachdem eine Bostoner Sportbar namens Game On eine Kreidetafel mit der Aufschrift „Ayesha Curry kann nicht kochen“ aufgestellt hatte. Ayesha ist eine begeisterte Köchin und Autorin mehrerer Kochbücher. Steph nahm an der Pressekonferenz nach seinem Sieg in Spiel 5 gegen die Boston Celtics teil und trug ein T-Shirt mit der Aufschrift „Ayesha Curry kann kochen“.

Es scheint, als hätten Steph, Ayesha und die Warriors den Kürzeren gezogen.