Stormzy: "Ich hatte Tonprobleme beim Glasto, meine Innenohren platzten, so dass ich nichts hören konnte".

NEWS Stormzy: ‚Ich hatte Soundprobleme beim Glasto, meine Innenohren sind geplatzt, so dass ich nichts hören konnte‘ Newsdesk Teilen mit :

Stormzy und Snoochie Shy im Gespräch mit Potter Payper für das neueste Unlocked With… auf Back To Back Sounds.

In der neuesten Folge, die ab Samstag, den 11. Juni auf BBC Sounds zu hören ist, spricht der Rapper Potter Payper mit Stormzy über die Musik, die er gerade hört – Frank Ocean und Adele unter der Dusche – und über sein historisches Glastonbury-Set, bei dem er die Namen von wichtigen Künstlern der britischen Szene nannte, darunter auch Potter selbst. Eine spezielle erweiterte Folge mit dem vollständigen Gespräch mit Stormzy wird nächste Woche nur auf BBC Sounds zu hören sein.

Stormzy verrät, dass er während seines Glastonbury-Sets einige Künstlernamen vergessen hat

Potter Payper: „Wie hast du dir all diese Namen gemerkt?

Stormzy: „Weißt du, es ist so lustig, ich hatte Soundprobleme beim Glasto, also meine Innenohren – das ist eine Geschichte für einen anderen Tag – aber meine Innenohren sind geplatzt, also konnte ich nichts hören. Was wir also vorher gemacht haben, war, dass ich alle Künstlernamen aufgeschrieben und in ein Mikrofon aufgenommen habe, wie z.B. ‚AJ Tracey, Potter Payper…‘ und das wurde mir dann vorgespielt. Aber weil es so leise war, habe ich ein paar Namen überhört. Und kaum jemand weiß, dass ich so viele Namen ausgelassen habe, weil ich nicht hören kann. Es könnte also heißen ‚J Hus‘, und ich höre es im Hintergrund und sage ‚J Hus‘, und dann verpasse ich zwei Namen, dann höre ich den nächsten ‚Dave’… also muss ich aufholen. Deshalb ist es verrückt, ich weiß, was das für ein Moment war, aber so ein tieferer… Die Leute rennen damit herum und denken, es gäbe eine epische Geschichte, als ob ich auf den Berg gegangen wäre und eine Liste von Namen bekommen hätte, aber ich habe nur gesagt: „Yo, wer macht das, wer ist Teil unserer Szene und unserer Kultur. Ich habe einfach diese Liste geschrieben.“

Potter Payper: „Nein, das ist krank, danke.“

Stormzy erzählt Potter, welche Musik er gerade hört

Potter Payper: „Das würde mich interessieren, wen hörst du jetzt?“

Stormzy: „Wenn ich jetzt in mein Auto steige, höre ich eine Menge Singer-Songwriter. R&B, Soul… Ich habe eine Schwäche für Melodien. Ich liebe Rap, ich liebe Hip Hop, ich liebe Grime, ich liebe die Kultur, wenn ich im Auto sitze und das bin ich, und wenn ich unter der Dusche bin, ist es… Cleo Sol, Frank Ocean, Adele… das ist mein Ding.“

Potter Payper ist derzeit mit besonderen Gästen in den sechs Episoden zu Gast, darunter M Huncho, Rimzee, Kenny Allstar, die Präsidenten von 0207 Def Jam Records, Alec und Alex Boateng, und viele mehr. Zusammen mit vielen weiteren Namen hinter den Kulissen und handverlesenen Playlists während der Serie, wird Unlocked With… Potter Payper den Zuhörern einen einzigartigen Einblick in seine Musik, seine ikonischen Momente und seine bisherige Karriere.

Potter Payper sagt: „Dies ist ein Einblick in meinen Geist, meine Musik und die Reise, die ich unternommen habe, um dahin zu kommen, wo ich heute bin. Es gab viele Menschen, die daran beteiligt waren, und ich fühle mich geehrt, einige von ihnen in dieser Serie mit mir zu haben.“

Die von Cardi B und Nicki Minaj genehmigte Serie Unlocked With… der Rapperin Ms. Banks ist ab sofort erhältlich und bietet einen exklusiven Einblick, wie sie zu einer der schärfsten Namen im britischen Rap wurde – von den frühen Mixtapes, großen Freestyles und ihren größten BBC-Momenten, kombiniert mit persönlichen Geschichten und besonderen Gästen – sowie ersten Hörproben ihrer brandneuen Musik.

Unlocked With… ist erhältlich bei Back To Back Sounds: Rap Unlocked auf BBC Sounds und wird wöchentlich auf BBC Radio 1Xtra gesendet.