Todd Rundgren und Adrian Belew von King Crimson gehen auf "Celebrating David Bowie"-Tour

Die „Celebrating David Bowie“-Tribut-Tournee wird 2022 fortgesetzt.

Eine Supergruppe, zu der auch Todd Rundgren und Adrian Belew von King Crimson gehören, wird die verstorbene Musiklegende, die im Januar 2016 im Alter von 69 Jahren an Krebs starb, mit einer Tournee durch Nordamerika feiern, die im Anschluss an die Veröffentlichung von Brett Morgens Bowie-Dokumentarfilm „Moonage Daydream“ über den „Spaceman“-Hitmacher stattfindet.

Neben den beiden werden auch Royston Langdon von Spacehog, Angelo Moore von Fishbone und Jeffrey Gaines auf der 15-Termine-Tour im Herbst dabei sein.

Der Gitarrist Angelo „Scrote“ Bundini organisiert die Shows erneut, nachdem er die „Celebrating David Bowie“-Tour 2017 mit der Hilfe von Miles Copeland konzipiert und produziert hat.

Scrote sagte dem Rolling Stone: „Eines der Dinge, die wir auf dieser Tour anders machen, ist eine Drei-Gitarren-Attacke.

„David war schon immer berühmt für seine spektakulären Gitarristen – die epischen Soli von Mick Ronson, das bluesige Gefühl von Earl Slick, die Funkigkeit von Carlos Alomar und Nile Rodgers, der Bombast von Reeves Gabrels und die jenseitige Gitarre von Adrian Belew, der immer noch einer der originellsten Gitarristen der Gegenwart ist. Um all diese Gitarrenseiten von Bowies Songs zu erforschen, heben wir Adrians Brillanz, Todds Gitarrenzauberei und alles, was ich an Gitarrenchaos dazwischen auftreiben kann, hervor.“

Royston kommentiert: „Es ist unmöglich, in Worte zu fassen, wie viel er mir beigebracht hat. Es ist für mich eine große Freude, Mr. B zu ehren und ein kleiner Teil dieser immensen Feier seines Lebens und seiner Arbeit mit diesen Weltklasse-Musikern und allen zu sein, die wie ich seine Energie um mich herum spüren, so wie sie damals war und für immer sein wird.“

Die Begleitband besteht aus Scrote, der Bassistin Angeline Saris, dem Schlagzeuger Michael Urbano und dem Saxophonisten Ron Dziubla.

Die Tournee beginnt am 6. Oktober in San Diego, Kalifornien, und endet am 13. November in Phoenix, Arizona.

Auf ticketmaster.co.uk finden Sie alle Tourdaten und Tickets für die „Celebrating David Bowie“-Tour 2022.