Tom Grennan über den Tod eines jungen Fans erschüttert

Tom Grennan hat einen jungen Fan gewürdigt, der seinen Kampf gegen den Krebs verloren hat.

Der „You Are Not Alone“-Hitmacher ist „niedergeschmettert“ über den Tod von Mega-Fan Amber am Vorabend ihres neunten Geburtstags, nachdem er ihr zuvor geholfen hatte, ihren Make-A-Wish-Wunsch nach einem eigenen Festival zu erfüllen.

Er twitterte diese Woche neben einem Bild der beiden bei dem besonderen Ereignis: „Mein kleiner Superstar Amber, ich wünschte, ich würde das nicht schreiben, dein Tod in der Nacht vor deinem neunten Geburtstag hat mich sehr getroffen. Ich weiß, dass du bei jedem meiner Auftritte zuschauen und mitsingen wirst und ich werde deinen Geist und dein Lächeln für immer mit mir tragen. Liebe Grüße an die Familie x F*** dich Krebs! RIP Amber.“

Make-A-Wish UK kommentierte: „Die reizende Amber. Die Erfüllung ihres Wunsches, „ein Festival zu haben“, werden wir nie vergessen und ihr strahlendes Lächeln wird uns allen von Make-A-Wish UK immer in Erinnerung bleiben. Wir senden die herzlichsten Wünsche an dich, Tom.“

In der Zwischenzeit hat Tom einen neuen Podcast mit dem Titel „The Tom Grennan Phone In“ gestartet.

Der 27-jährige Star wird in jeder Folge von einem besonderen Gast begleitet, darunter Vicky McClure, Roman Kemp, Jaackmaate, Mimi Webb und Zara McDermott.

Die erste Folge mit Toms Freund Jaackmaate ist ab sofort verfügbar.

Der BRIT-nominierte Star sagte über den Podacst: „Ring riiiiinnnnggggg! Ich bin so aufgeregt, meinen ersten Podcast mit einer Traumbesetzung an Gästen zu starten. Letzte Woche wurde ich für einen BRIT nominiert und diese Woche starte ich meinen ersten Podcast. Ihr seid nicht bereit für das, was jetzt kommt – Träume werden wahr! Tom Grennan hat einem jungen Fan, der seinen Kampf gegen den Krebs verloren hat, seine Anerkennung gezollt.

Der ‚You Are Not Alone‘-Hitmacher ist „niedergeschmettert“ über den Tod von Mega-Fan Amber am Vorabend ihres neunten Geburtstages, nachdem er ihr zuvor geholfen hatte, ihren Make-A-Wish-Wunsch nach einem eigenen Festival zu erfüllen.

Er twitterte diese Woche neben einem Bild der beiden bei dem besonderen Ereignis: „Mein kleiner Superstar Amber, ich wünschte, ich würde das nicht schreiben, dein Tod in der Nacht vor deinem neunten Geburtstag hat mich sehr getroffen. Ich weiß, dass du bei jedem meiner Auftritte zuschauen und mitsingen wirst und ich werde deinen Geist und dein Lächeln für immer mit mir tragen. Liebe Grüße an die Familie x F*** dich Krebs! RIP Amber.“

Make-A-Wish UK kommentierte: „Die reizende Amber. Die Erfüllung ihres Wunsches, „ein Festival zu haben“, werden wir nie vergessen und ihr strahlendes Lächeln wird uns allen von Make-A-Wish UK immer in Erinnerung bleiben. Wir senden die herzlichsten Wünsche an dich, Tom.“

In der Zwischenzeit hat Tom einen neuen Podcast mit dem Titel „The Tom Grennan Phone In“ gestartet.

Der 27-jährige Star wird in jeder Folge von einem besonderen Gast begleitet, darunter Vicky McClure, Roman Kemp, Jaackmaate, Mimi Webb und Zara McDermott.

Die erste Folge mit Toms Freund Jaackmaate ist ab sofort verfügbar.

Der BRIT-nominierte Star sagte über den Podacst: „Ring riiiiinnnnggggg! Ich bin so aufgeregt, meinen ersten Podcast mit einer Traumbesetzung an Gästen zu starten. Letzte Woche wurde ich für einen BRIT nominiert und diese Woche starte ich meinen ersten Podcast. Ihr seid nicht bereit für das, was jetzt kommt – Träume werden wahr! Schaltet ein, um zu plaudern und vielleicht ein paar Überraschungen zu erleben!“