Victoria Beckham wird zu Geris 50. Geburtstag wieder zu den Spice Girls stoßen

Victoria Beckham wird Berichten zufolge ihre Spice-Girls-Kolleginnen für einen besonderen Auftritt anlässlich des 50. Geburtstags von Geri Horner wiedersehen.

Das fünfköpfige Ensemble, bestehend aus Victoria, Geri, Emma Bunton, Mel B und Mel C, trat zuletzt bei der Abschlusszeremonie der Olympischen Spiele 2012 in London gemeinsam auf.

Zuvor war die Girlgroup, die als Vorreiterin des Begriffs „Girl Power“ gilt, von Ende 2007 bis Anfang 2008 gemeinsam auf Welttournee. Die Sängerinnen haben sich 2019 wieder zusammengetan, allerdings ohne die Modedesignerin Victoria.

Nun aber behaupten Insider, dass Victoria, die als Posh Spice bekannt ist, für ein einmaliges spezielles Set bei Geris großem Geburtstag wieder an Bord ist, der im September stattfindet, ein paar Wochen nach ihrem eigentlichen Geburtstag im August.

„Es wird ein unglaublicher Abend“, sagte eine Quelle gegenüber The Sun. Es ist eine sitzende Veranstaltung mit schwarzer Krawatte und das Thema ist „Zeitlose Eleganz“.

Der Insider verriet weiter, dass Geri eine Rede vor ihren Gästen halten wird, bevor sie die Sänger von Viva Forever auf die Bühne bittet, um einen ihrer Chart-Hits zu singen.

„Die Feier findet in einem denkmalgeschützten Herrenhaus in Oxfordshire statt, das praktischerweise nur einen Katzensprung von Davids und Victorias Landsitz in den Cotswolds entfernt liegt“, heißt es weiter. „Die Mädchen können es kaum erwarten, wieder zusammenzukommen, und der Plan ist, dass alle fünf Happy Birthday singen und auf die Bühne kommen, um mit Geri eine Nummer zu singen – möglicherweise Wannabe.

„Wenn eines der Mädchen 50 wird, ist das eine große Sache – sie alle wollen diesen Anlass stilvoll begehen, und nach einem Jahrzehnt wieder zusammenzukommen scheint der perfekte Zeitpunkt zu sein.

Die Gerüchteküche brodelt auch für einen Auftritt der Spice Girls in Glastonbury 2023.