Was Cramer am Freitag beobachtet - Papa verlässt Bausch-Vorstand, Citi mag Microsoft

Was ich im Auge habe 24. Juni 2022 Mehrere Kurszielsenkungen für Darden (DRI), Muttergesellschaft von Olive Garden und anderen Restaurantketten: Barclays, Piper Sandler, Wedbush, Deutsche Bank, Baird, Citi. Am Donnerstag meldete das Unternehmen für sein jüngstes Quartal einen Gewinn und Umsatz, der besser als erwartet ausfiel, gab aber einen gedämpften Ausblick. Was bedeutet das für die Darden-Aktie? Es könnte viele Aktien geben, die so aussehen. Joseph Papa wird als Vorsitzender von Bausch Health (BHC) abgesetzt – sehr gut. Der Investor John Paulson wird den Vorsitz übernehmen. Die Aktien stiegen im vorbörslichen Handel um mehr als 3 %. Evercore beginnt Bausch + Lomb (BLCO) mit einer Kaufempfehlung – Teil des schlechtesten Namens des Trusts. Das Unternehmen hat einen großen Cashflow. Citi sagt, dass die Herabstufung von Softwareaktien fast abgeschlossen ist, mit Bewertungsmultiplikatoren nahe Mehrjahrestiefs … mag Microsoft (MSFT), ServiceNow (NOW), MongoDB (MDB), CrowdStrike (CRWD), Fortinet (FTNT), Atlassian (TEAM). Zendesk (ZEN) stieg vorbörslich um 56,5 %, nachdem das Wall Street Journal berichtet hatte, dass das Softwareunternehmen kurz vor einer Übernahme durch eine Gruppe von Private-Equity-Unternehmen steht. Wolfe Research senkte das Kursziel für Uber (Uber) von $30 auf $27. Nach der Mehrfachkorrektur sagt der Analyst, dass dieser Schritt auf die reduzierten Schätzungen für Uber Eats zurückzuführen ist. Barclays senkt das Kursziel für Constellation Brands (STZ) von 283 $ auf 272 $, behält aber die Kaufempfehlung bei. Der Analyst liegt über den Konsensschätzungen für das erste Quartal, das am 31. Mai endete, sagt aber, dass das Jahr 2023 das Problem ist. Ich sehe dieses Problem nicht. Credit Suisse senkt das Kursziel für Tesla (TSLA) und sieht, dass der Elektroautohersteller die Konsensschätzung für die Auslieferungen (280.000) im zweiten Quartal verfehlt, was vor allem auf die Covid-Sperren in China zurückzuführen ist. Behält das Outperform-Rating bei. Morgan Stanley nimmt die Coverage von Shopify (SHOP) mit „Hold“ wieder auf und führt kurzfristige Sorgen um kleine Unternehmen, eine Verlangsamung der E-Commerce-Ausgaben und begrenzte Transparenz für das Management an … weist jedoch auf längerfristige Chancen hin, sagt, dass Aktien wahrscheinlich unterbewertet sind und hat ein Kursziel von $450. Morgan Stanley stuft Altria Group (MO) von „Sell“ auf „Hold“ hoch und beseitigt den Überhang durch Juul-E-Zigaretten nach dem Verbot in den USA. BTIG senkt das Kursziel für Abbott Laboratories (ABT) von $140 auf $130 und stellt einen wahllosen Ausverkauf im Sektor fest. (Jim Cramer’s Charitable Trust ist in BHC, MSFT, STZ investiert. Eine vollständige Liste der Aktien finden Sie hier.) Als Abonnent des CNBC Investing Club mit Jim Cramer erhalten Sie eine Handelswarnung, bevor Jim einen Handel tätigt. Jim wartet 45 Minuten nach dem Senden einer Handelswarnung, bevor er eine Aktie aus dem Portfolio seines gemeinnützigen Trusts kauft oder verkauft. Wenn Jim im CNBC-Fernsehen über eine Aktie gesprochen hat, wartet er 72 Stunden nach der Handelswarnung, bevor er den Handel durchführt. DIE OBEN GENANNTEN INFORMATIONEN DES INVESTING CLUBS UNTERLIEGEN UNSEREN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN SOWIE UNSEREM HAFTUNGSAUSSCHLUSS. ES BESTEHT KEINE TREUHÄNDERISCHE VERPFLICHTUNG ODER PFLICHT, DIE DURCH DEN ERHALT VON INFORMATIONEN IN VERBINDUNG MIT DEM INVESTING CLUB ENTSTEHT. ES WIRD KEIN BESTIMMTES ERGEBNIS ODER GEWINN GARANTIERT.

Joseph Papa, CEO, Bausch Health Scott Mlyn | CNBC

Was ich im Blick habe 24. Juni 2022