Was die Generation Z und die Millennials von ihren Arbeitgebern in Zeiten der großen Resignation erwarten

Luis Alvarez | Digitalvision | Getty Images

Die Generation Z und die Millennials sind wie Millionen anderer Amerikaner auf der Suche nach einer neuen Art zu arbeiten. Gestresst und ausgebrannt haben viele von ihnen ihren Job aufgegeben. Andere planen dies immer noch, so die Deloitte Global 2022 Gen Z und Millennials Umfrage. Etwa 40 % der Gen Z und 24 % der Millennials möchten ihren Arbeitsplatz innerhalb von zwei Jahren aufgeben. Etwa ein Drittel würde kündigen, ohne einen neuen Job in Aussicht zu haben, so das Ergebnis der weltweiten Umfrage. Mehr als 14.000 Mitglieder der Generation Z und über 7.400 Millennials aus 46 Ländern wurden zwischen November und Januar befragt. Die Bezahlung war in den letzten zwei Jahren der Hauptgrund für die Kündigung, gefolgt von dem Gefühl, dass sich der Arbeitsplatz negativ auf die psychische Gesundheit auswirkt, und Burnout. Etwa 46 % der Generation Z und 45 % der Millennials gaben an, sich aufgrund ihres Arbeitsumfelds ausgebrannt zu fühlen.